Diskussionsforum
  • 28.06.2016 17:15
    renehaeberlein schreibt

    Berlin Hauptbahnhof

    Hätte O2 mal vorher nachdenken sollen bevor Sie eplus kaufen. Am Berliner Hauptbahnhof sowas anzubieten ist eine Frechheit. Selbstim UMTS Netz (egal ob O2 oder eplus) nicht mal 1 Mbit/s. T-Mobile hingegen "nur" 25-45 Mbit/s.
    Wie war das bei Telefonica mit besten Service? Da sollte schleunigst etwas passieren zumal da nicht wenige Menschen (also potentielle Kunden) unterwegs sind.
  • 10.08.2016 13:10
    Donaldfg antwortet auf renehaeberlein
    Hallo,

    die Technik arbeitet da mit Volldampf aber solange die neuen 1800 Frequenzen nicht in der Fläche genutzt werden können und auch etliche Sationen mit ZTE Technik nicht weiter verwendet werden können wird es keine Wunder geben.
    Es bleibt nur der Rat LTE im Handy deaktivieren und die beiden UMTS Netze nutzen dort ist noch Platz .
    Das Problem der Hotspots wie Berliner Hauptbahnhof gestaltet sich sehr schwierig leider ist O2 nicht Eigentümer und muß erst lange Verhandlungen für Kabeltrassen ,Technikräume und Microzellenmontage führen.
    Ob sich Vodafone und Tcom über Kunden in Ballungszentren freuen bezweifle ich die haben dort auch Probleme die Last abzufangen und wenn da mal schnell etliche 100000 Nutzer hinzukommen wird es problematisch.

    Benutzer renehaeberlein schrieb:

    > Wie war das bei Telefonica mit besten Service? Da sollte
    >
    schleunigst etwas passieren zumal da nicht wenige Menschen
    > (also potentielle Kunden) unterwegs sind.
  • 12.08.2016 12:35
    rabaukendisko antwortet auf renehaeberlein
    Benutzer renehaeberlein schrieb:
    > Hätte O2 mal vorher nachdenken sollen bevor Sie eplus kaufen.
    >
    Am Berliner Hauptbahnhof sowas anzubieten ist eine Frechheit.
    >
    Selbstim UMTS Netz (egal ob O2 oder eplus) nicht mal 1 Mbit/s.
    > T-Mobile hingegen "nur" 25-45 Mbit/s.
    > Wie war das bei Telefonica mit besten Service? Da sollte
    >
    schleunigst etwas passieren zumal da nicht wenige Menschen
    >
    (also potentielle Kunden) unterwegs sind.

    Zu meinem Erstaunen hier die o2 Speedmessung eben am Alexanderplatz.
    Von LTE-Überlastung keine Spur.

    http://www.speedtest.net/my-result/i/1739949332
  • 13.08.2016 11:55
    Krille88 antwortet auf rabaukendisko
    Benutzer rabaukendisko schrieb:
    >
    >
    > Zu meinem Erstaunen hier die o2 Speedmessung eben am
    >
    Alexanderplatz.
    > Von LTE-Überlastung keine Spur.
    >
    > http://www.speedtest.net/my-result/i/1739949332

    kann ich bestätigen!! :)