Diskussionsforum
Menü

D1-Ausfall mobil und IP-Telefonie Nordthüringen-NDH


11.06.2016 09:16 - Gestartet von mirkseins
einmal geändert am 11.06.2016 09:19
Kann die Störung nur bestätigen. Meine SIM-Karte bucht sich nicht ein (mehrere Resets) und die IP-Festnetztelefonie ist auch gestört. Nur das Internet über den TELEKOM-DSL-Vertrag funktioniert. Wohne in Nordhausen-Nordthüringen-Südharz.
Menü
[1] marius1977 antwortet auf mirkseins
11.06.2016 09:39
Benutzer mirkseins schrieb:
Kann die Störung nur bestätigen. Meine SIM-Karte bucht sich nicht ein (mehrere Resets) und die IP-Festnetztelefonie ist auch gestört. Nur das Internet über den TELEKOM-DSL-Vertrag funktioniert. Wohne in Nordhausen-Nordthüringen-Südharz.
Man darf sich gar nicht vorstellen was diese Situation nun in einem Notfall bedeuten würde :-((
Menü
[1.1] blumenwiese antwortet auf marius1977
11.06.2016 09:51
Benutzer marius1977 schrieb:
Man darf sich gar nicht vorstellen was diese Situation nun in einem Notfall bedeuten würde :-((

Nichts, denn Notrufe gehen auch, wenn die SIM sich nicht im Netz registrieren kann. Früher gingen Notrufe auch ohne jede SIM. Dieses unkomplizierte und lebensrettende Verhalten wurde von Politikern verboten.
Menü
[1.1.1] j.reinke antwortet auf blumenwiese
11.06.2016 10:02
Benutzer blumenwiese schrieb:
Benutzer marius1977 schrieb:
Man darf sich gar nicht vorstellen was diese Situation nun in einem Notfall bedeuten würde :-((

Nichts, denn Notrufe gehen auch, wenn die SIM sich nicht im Netz registrieren kann. Früher gingen Notrufe auch ohne jede SIM. Dieses unkomplizierte und lebensrettende Verhalten wurde von Politikern verboten.

Das ist Unsinn... Wenn das Netz komplett "tot" ist, gehen auch keine Notrufe mehr.
Einzige Chance ist, dass sich das Handy für die Anwahl der "112" in ein anderes Netz einbucht (sofern verfügbar).
Menü
[1.1.1.1] blumenwiese antwortet auf j.reinke
11.06.2016 12:23
Benutzer j.reinke schrieb:
Das ist Unsinn... Wenn das Netz komplett "tot" ist, gehen auch keine Notrufe mehr.

Weder war noch ist das Netz jemals "tot gewesen". Es gab ein Problem mit der REGISTRIERUNG der SIM im Netz. Meine Aussage war also vollkommen in Ordnung.
Menü
[1.1.1.1.1] marius1977 antwortet auf blumenwiese
11.06.2016 12:38

einmal geändert am 11.06.2016 12:43
Benutzer blumenwiese schrieb:
Benutzer j.reinke schrieb:
Das ist Unsinn... Wenn das Netz komplett "tot" ist, gehen auch keine Notrufe mehr.

Weder war noch ist das Netz jemals "tot gewesen". Es gab ein Problem mit der REGISTRIERUNG der SIM im Netz. Meine Aussage war also vollkommen in Ordnung.
Und mir ging es auch eher darum, dass bei einem Netzausfall von All-IP-Anschlüssen und Mobilfunk u.U. keine Notrufe getätigt werden können. Diesmal war es die Datenbank, das nächste Mal vielleicht Ausfall eines oder mehrerer Sender.
Das klassische PSTN (Festnetz) war hier sehr immun.

Schau mal nach Simbach. Dort sind etliche OutdoorDSLAM und somit alle All-IP-Anschlüsse mausetot gewesen wegen Stromausfällen durch Hochwasser, während die klassischen leitungsgebundenen Festnetzanschlüsse über Notstrom bzw funktionierende Stromversorgung durch die VST versorgt wurden.
Menü
[2] 11.6.16/10.20 Uhr>alles ok,D1-Ausfall mobil und IP-Telefonie Nordthüringen-NDH
mirkseins antwortet auf mirkseins
11.06.2016 10:33
Aktualisierung> seit ca. 10.20 Uhr bin ich wieder mobil erreichbar. IP-Telefonie funktioniert ebenso wieder. Ich hoffe es bleibt konstant.

Benutzer mirkseins schrieb:
Kann die Störung nur bestätigen. Meine SIM-Karte bucht sich nicht ein (mehrere Resets) und die IP-Festnetztelefonie ist auch gestört. Nur das Internet über den TELEKOM-DSL-Vertrag
funktioniert. Wohne in Nordhausen-Nordthüringen-Südharz.
Menü
[3] Moneysac antwortet auf mirkseins
11.06.2016 12:55
Benutzer mirkseins schrieb:
Kann die Störung nur bestätigen. Meine SIM-Karte bucht sich nicht ein (mehrere Resets) und die IP-Festnetztelefonie ist auch gestört. Nur das Internet über den TELEKOM-DSL-Vertrag funktioniert. Wohne in Nordhausen-Nordthüringen-Südharz.

Sehr gut, All-IP. Wenn jetzt ein Notfall auftritt kann man nichteinmal den Rettungsdienst rufen, Polizei auch nicht wenn draußen vor der Tür vermummte auf Passanten schießen. Das merkt man leider erst wenn es viel zu spät ist.
Menü
[3.1] IP-Telefon im Festnetz funktionierte aber weiter...
postb1 antwortet auf Moneysac
11.06.2016 14:50
...zumindest bei uns, während T-Mobile via congstar nicht einbuchte. Gibts noch jemanden, bei dem das Festnetz nicht funktionierte? Letzteres hatte ja mit dem gestörten T-Mobile-Systemen nichts zu tun.
Menü
[3.2] CyberSW antwortet auf Moneysac
11.06.2016 15:29
Benutzer Moneysac schrieb:
Sehr gut, All-IP. Wenn jetzt ein Notfall auftritt kann man nichteinmal den Rettungsdienst rufen, Polizei auch nicht wenn draußen vor der Tür vermummte auf Passanten schießen. Das merkt man leider erst wenn es viel zu spät ist.

Scheinbar nicht mitbekommen, dass Notrufe weiter funktioniert haben?
Naja wayne.
Menü
[3.2.1] Moneysac antwortet auf CyberSW
08.07.2016 11:52
Benutzer CyberSW schrieb:
Benutzer Moneysac schrieb:
Sehr gut, All-IP. Wenn jetzt ein Notfall auftritt kann man nichteinmal den Rettungsdienst rufen, Polizei auch nicht wenn draußen vor der Tür vermummte auf Passanten schießen. Das merkt man leider erst wenn es viel zu spät ist.

Scheinbar nicht mitbekommen, dass Notrufe weiter funktioniert haben?
Naja wayne.

Beim nächsten mal auch?! Mir auch wayne, aber denk mal an unsere Mitmenschen.