Diskussionsforum
Menü

Am Strand Handy nutzen, wie langweilig


13.07.2021 21:01 - Gestartet von Pitt_g
einmal geändert am 13.07.2021 21:03
Im Auto brauchts ne Halterung vor der Lüftung, am besten klimatisiert, Windschutzscheiben Halterung lässt jedes stylisch schwarze Handy im Navi Modus glühen, bis der Ausfall kommt. Noch besser eins mit Wechselakku, evtl Powerback, wie mann den Lichtverhältnissen Herr wird ? Manchmal siehst fast nix mehr am Display.
Offline Navis sind quasi Pflicht, wie ein ordentlixher Tarif und ein gutes GPS,
Im Urlaubsland sollte der Provider ein Roaminabkommen haben, oder das Smartphone zumindest unterstützt werden
Ein iphone 8 der zweiten Welle in de kann da schon ein Problem werden, da es ursprünglich nur für den amerikanischen Markt war, inwieweit da die Voltemund vowifi profile mit der sim des hiesigen Anbieters ziehen.
Eine richtige Travelkamera oder gar ein Camcorder für den Strandgebrauch optimiert, können das Ding auch entlasten.