Diskussionsforum
  • 04.06.2016 12:40
    Fred_EM schreibt

    Telekom und Fritz!Box einwandfrei: Fax funktioniert

    T.38 wird von der Telekom nicht unterstützt?

    Wie auch immer, bei mir klappt das hervorragend.
    Bei meiner FB ist T.38 aktiviert.

    Faxe empfangen erledigt bei mir die interne Fritz-Fax Funktion.
    Gesendet wird bei mir über ein HP OfficeJet 8600 an dem TAE-Anschluss an der FB.

    Ich kenne einige Geschäftsleute die ihren Anschluss auf All-IP umgestellt haben und es funktioniert auch ohne Probleme.

    Wie auch immer die offizielle Aussage der Telekom sein mag,
    bei mir und anderen funktioniert Fax bestens.

    Vielleicht kann Teltarif mal eine offizielle Stellungnahme der Telekom einholen,
    denn schließlich werden auch die ganzen Business-Tarife mit All-IP angeboten.
    Und Geschäfte brauchte auch heute noch nach wie vor das olle Fax.

  • 09.06.2016 04:06
    voyager_2000 antwortet auf Fred_EM
    Benutzer Fred_EM schrieb:

    >
    > Ich kenne einige Geschäftsleute die ihren Anschluss auf All-IP
    >
    umgestellt haben und es funktioniert auch ohne Probleme.
    >
    > Wie auch immer die offizielle Aussage der Telekom sein mag,
    >
    bei mir und anderen funktioniert Fax bestens.
    >
    > Vielleicht kann Teltarif mal eine offizielle Stellungnahme der
    >
    Telekom einholen,
    >
    denn schließlich werden auch die ganzen Business-Tarife mit
    >
    All-IP angeboten.
    > Und Geschäfte brauchte auch heute noch nach wie vor das olle
    >
    Fax.

    Endlich mal ein Beitrag, der in die richtige Richtung denkt. Bis zum Beweis des Gegenteils ist das Faxgerät ein wertvolles Werkzeug. Natürlich wurde es in 90% der Fälle durch den Email-Anhang ersetzt.

    Ich denke, dass all IP auch noch nicht komplett ausgereift ist. Daher lasse ich anderen Versuchskaninchen den Vortritt.

    Auch mich interessiert nicht, wodurch ich das Faxgerät ersetzen kann, sondern wie ich das Faxgerät am all IP Anschluss zum laufen bringe.