Diskussionsforum
  • 04.01.2018 23:54
    Marty McFly schreibt

    Fehlt (mal wieder) im Artikel:

    Fax über Email bei der Telekom:
    Faxe ohne Faxgerät versenden - 0,49€ / Seite (!)

    Im Artikel mag der Leser glauben, das wäre in den Fixkosten bereits enthalten.
  • 07.01.2018 05:57
    einmal geändert am 07.01.2018 05:58
    postb1 antwortet auf Marty McFly
    Benutzer Marty McFly schrieb:
    > Fax über Email bei der Telekom:
    >
    Faxe ohne Faxgerät versenden - 0,49€ / Seite (!)
    >
    > Im Artikel mag der Leser glauben, das wäre in den Fixkosten
    >
    bereits enthalten.

    Wobei speziell dazu erwähnt werden sollte, dass es sich beim Telekom PC FAX sowieso nur um einen Kompromiss handelt.
    Ich nehme nicht an, daß sich zwischenzeitlich was verbessert hat:
    Das Senden funktioniert nur als Textfax, bei dem der Text vorher per Tastatur/copy&paste eingegeben wurde. Das eigentlich FAX-typische Senden von eingescannten Vorlagen funktioniert nicht. Hat noch nie funktioniert. Zumindest nicht so, daß beim Empfänger was leserliches ankommt. Offensichtlich wegen eines für FAX untauglichen Kompressionsformates.
    Das Telekom PC FAX nutzt man also sowieso nur, wenn man in Einzelfällen selten mal genötigt wird, einen FAX Empfang vorzuhalten. In diesem Fall kostet es tatsächhlich nix extra.