Diskussionsforum
  • 02.06.2016 11:43
    mike47441 schreibt

    Lustige Ideen der Telekom

    Vor unserem Bürogebäude wurde Anfang de Jahres durch die Telekom eine Glasfaserleitung verlegt.
    Wer nun aber glaubt, dass man damit endlich Zugriff auf einen DSL-Anschluss mit mehr als 3 Mbit erhält wird enttäuscht: Laut Angebot der Telekom kostet der günstigste Anschluss monatlich ca. 600 Euro brutto. Die zusätzlichen Anschlusskosten werden - als Wundertüte - nicht genannt.
    Das ist eine etwas eigenartige Art, Glasfaseranschlüsse (nicht?) zu vermarkten, andererseits aber auch typisch für die Telekom in NRW.