Diskussionsforum
Menü

Missbrauchsgefahr


22.05.2016 13:03 - Gestartet von Röbelfröbel
Wenn es reicht, lediglich eine Mail mit der Rufnummer und der Bitte um Deaktivierung an Whatsapp zu schicken, finde ich es bedenklich. So ist dem Missbrauch Tür und Tor geöffnet. Wer seinen Vorgesetzten, Lehrer oder Nebenbuhler ärgern möchte, hat nun die perfekte Anleitung.