Diskussionsforum
  • 14.05.2016 15:08
    dereinehalt antwortet auf Moneysac
    Benutzer Moneysac schrieb:
    > Somit ein Ausschlusskriterium für diese Tarife bei mir!

    1. 4 GB sind verdammt viel

    2. Daten im Handy begrenzen möglich

    3. es gibt Info SMS

    4. der super GAU wäre 19€ , wenn du wirklich 4 SMS ignorierst

    Ergo super Tarif , als Bestandskunde kann ich praktischerweise wechseln
  • 15.05.2016 11:07
    Donaldfg antwortet auf dereinehalt
    Hallo

    Benutzer dereinehalt schrieb:
    > Benutzer Moneysac schrieb:
    > > Somit ein Ausschlusskriterium für diese Tarife bei mir!
    >
    ich habe einen Tarif von Smartmobil wo ich über das Onlinemenü die Datenautomatik deaktivieren kann aber ich habe es nicht gebraucht weil es ja im Handy eine Sperre gibt ich b das Paket nicht erreiche weil ich sonst Wlan nutze.
    Also so richtig zieht das bei mir nicht .
    Wer viel surfen will sollte ebend gleich ein großes Paket buchen dann brauch er hinterher nicht jammern es reicht nicht. Sonsten die techischen Sperren im Handy nutzen und gut ist.
  • 15.05.2016 15:12
    x-user antwortet auf Donaldfg
    Benutzer Donaldfg schrieb:
    > Benutzer dereinehalt schrieb:
    > > Benutzer Moneysac schrieb:
    > > > Somit ein Ausschlusskriterium für diese Tarife bei mir!

    > Sonsten die techischen Sperren im Handy nutzen und gut ist.

    Nix ist gut daran. Datenautomatik ist eine aufgezwungene Kostenfalle, zum Abkassieren bei Nutzern die nicht genau aufpassen.

  • 15.05.2016 15:18
    Moneysac antwortet auf x-user
    Benutzer x-user schrieb:
    > Benutzer Donaldfg schrieb:
    > > Benutzer dereinehalt schrieb:
    > > > Benutzer Moneysac schrieb:
    > > > > Somit ein Ausschlusskriterium für diese Tarife bei mir!
    >
    > > Sonsten die techischen Sperren im Handy nutzen und gut ist.
    >
    > Nix ist gut daran. Datenautomatik ist eine aufgezwungene
    >
    Kostenfalle, zum Abkassieren bei Nutzern die nicht genau
    >
    aufpassen.
    >
    Genau, das ist eine geplante Kostenfalle, verglichen mit dem Grundpreis.
  • 15.05.2016 15:36
    dereinehalt antwortet auf Moneysac
    Benutzer Moneysac schrieb:

    > Genau, das ist eine geplante Kostenfalle, verglichen mit dem
    >
    Grundpreis.

    Deshalb kriegt man ja auch Info sms. Wenn man die ignoriert, selbst schuld.
  • 17.05.2016 15:59
    Moneysac antwortet auf dereinehalt
    Benutzer dereinehalt schrieb:
    > Benutzer Moneysac schrieb:
    >
    > > Genau, das ist eine geplante Kostenfalle, verglichen mit dem
    > >
    Grundpreis.
    >
    > Deshalb kriegt man ja auch Info sms. Wenn man die ignoriert,
    >
    selbst schuld.

    Dann kann ich aber nicht mehr weitersurfen so wie bei vielen anderen Anbietern, sondern muss ganz auf Internet verzichten oder Wucherpreise zahlen. Kostenfalle!
  • 19.05.2016 17:23
    einmal geändert am 19.05.2016 17:33
    Real Emu antwortet auf Moneysac
    Benutzer Moneysac schrieb:
    > Benutzer dereinehalt schrieb:
    > > Benutzer Moneysac schrieb:
    > >
    > > > Genau, das ist eine geplante Kostenfalle, verglichen mit dem
    > > >
    Grundpreis.
    > >
    > > Deshalb kriegt man ja auch Info sms. Wenn man die ignoriert,
    > >
    selbst schuld.
    >
    > Dann kann ich aber nicht mehr weitersurfen so wie bei vielen
    >
    anderen Anbietern, sondern muss ganz auf Internet verzichten
    >
    oder Wucherpreise zahlen. Kostenfalle!

    Diese Kontingent-Tarife beinhalten immer den Zwang, das eigene Surfverhalten ungefähr vorauszuberechnen.
    Wenn ich in der Regel um die 2 GB verbrauche, greife ich bei dieser Sonderaktion einfach zum Tarif "LTE All 3 GB" für € 9,99 und freue mich. Versurfe ich normalerweise 3 GB, nehme ich eben den Tarif "LTE ALL 4 GB" für € 12,99 ...und ab dafür.
    Wer die Befürchtung hat, 4 GB würden nicht reichen, greife lieber zu einem anderen Tarif, z. B. aus der Geburtstags-Aktion von Simply mit 5 GB für € 19,99.
    Alles weit entfernt von Wucherpreisen, sondern erfreulich preisgünstig, finde ich.
  • 19.05.2016 07:11
    DSLFritz antwortet auf x-user
    Benutzer x-user schrieb:
    > Benutzer Donaldfg schrieb:
    > > Benutzer dereinehalt schrieb:
    > > > Benutzer Moneysac schrieb:
    > > > > Somit ein Ausschlusskriterium für diese Tarife bei mir!
    >
    > > Sonsten die techischen Sperren im Handy nutzen und gut ist.
    >
    > Nix ist gut daran. Datenautomatik ist eine aufgezwungene
    >
    Kostenfalle, zum Abkassieren bei Nutzern die nicht genau
    >
    aufpassen.
    >
    4,3 GB mit Telefon und SMS-Flat is ne Kostenfalle???????
    Wo bekommst du´s denn günstiger?
  • 19.05.2016 12:53
    x-user antwortet auf DSLFritz
    Benutzer DSLFritz schrieb:
    > Benutzer x-user schrieb:
    > > Benutzer Donaldfg schrieb:
    > > > Benutzer dereinehalt schrieb:
    > > > > Benutzer Moneysac schrieb:
    > > > > > Somit ein Ausschlusskriterium für diese Tarife bei mir!
    > >
    > > > Sonsten die techischen Sperren im Handy nutzen und gut ist.
    > >
    > > Nix ist gut daran. Datenautomatik ist eine aufgezwungene
    > >
    Kostenfalle, zum Abkassieren bei Nutzern die nicht genau
    > >
    aufpassen.
    > >
    > 4,3 GB mit Telefon und SMS-Flat is ne Kostenfalle???????
    >
    Wo bekommst du´s denn günstiger?

    Die Kostenfalle ist bei diesem Anbieter eingepreist. Und wer das nicht beachtet wird abkassiert. Wenn er die Warn-SMS nicht erhält, warum auch immer... (das geht z.B. beim iPad oder beim MiFi-Hotspot garnicht) schlägt die Falle zu.

    Warum wohl gibt es diesen Tarif nicht als echtes Prepaid... ohne monatliche Bindung, ohne Zusatzgebühr zum Vertrag, ohne Bankdaten-Abgreifen, und vor allem ohne die nicht-abschaltbare Datenautomatik??


  • 19.05.2016 13:15
    arndt1972 antwortet auf x-user
    > Warum wohl gibt es diesen Tarif nicht als echtes Prepaid...
    >
    ohne monatliche Bindung, ohne Zusatzgebühr zum Vertrag, ohne
    >
    Bankdaten-Abgreifen, und vor allem ohne die nicht-abschaltbare
    >
    Datenautomatik??
    >
    Meine Güte, hier warden wieder Dinge konstruiert und ein Faß aufgemacht, wo keines ist...
    Natürlich will der Anbieter damit Geld verdienen, keine Frage!
    ABER: was passiert denn im schlimmsten Fall?! 3 x 2,- € die abgebucht warden. D.h. wenn sich jemand wirklich extreme blöde anstellt und 4 SMS ignoriert, nicht auf sein Nutzerverhalten achtet und keine BEgrenzung im Handy einstellt. Okay, ärgerlich, aber was soll's?! Das Geld hat er locker bereits nach einem Monat im Vergleich zu anderen Anbietern gespart!!!! Außerdem kann er monatlich kündigen und wechseln oder aber er achtet dann im nächsten Monat darauf. Also wo bitte ist das ECHTE Problem?????!!!!!!
    Simply hat gerade übrigens unschlagbare Jubiläumsangebote MIT ABSCHALTBARER Datenautomatik...
  • 19.05.2016 13:27
    jackieoh antwortet auf arndt1972
    Benutzer arndt1972 schrieb:

    > achtet dann im nächsten Monat darauf. Also wo bitte ist das
    >
    ECHTE Problem?????!!!!!!
    Mich stört es weniger. Aber man kann es halt nicht drauf ankommen lassen und im Zweifel gedrosselt weitersurfen. Zumal auch die Drosselung bei Drillisch aug 16kbps staffindet.
    > Simply hat gerade übrigens unschlagbare Jubiläumsangebote MIT
    >
    ABSCHALTBARER Datenautomatik...
    Stimmt. Die sind top.
  • 19.05.2016 13:30
    arndt1972 antwortet auf jackieoh
    Benutzer jackieoh schrieb:
    > Benutzer arndt1972 schrieb:
    >
    > > achtet dann im nächsten Monat darauf. Also wo bitte ist das
    > >
    ECHTE Problem?????!!!!!!
    > Mich stört es weniger. Aber man kann es halt nicht drauf
    >
    ankommen lassen und im Zweifel gedrosselt weitersurfen. Zumal
    >
    auch die Drosselung bei Drillisch aug 16kbps staffindet.

    Ja, man kann es nicht darauf ankommen lassen und sollte daher lieber gleich mehr buchen (was bei den Preisen verschmerzbar ist). Andererseits ist diese Drosselung relative und kann in der Praxis gar nicht so umgesetzt warden. Die tatsächliche Geschwindigkeit ist i.d.R. deutlich höher...

    > > Simply hat gerade übrigens unschlagbare Jubiläumsangebote MIT
    > >
    ABSCHALTBARER Datenautomatik...
    > Stimmt. Die sind top.

    Spätestens dort sollte hier jeder die Klappe halten...
  • 19.05.2016 13:48
    x-user antwortet auf arndt1972
    Benutzer arndt1972 schrieb:

    > Außerdem kann er monatlich kündigen und wechseln oder aber er
    >
    achtet dann im nächsten Monat darauf. Also wo bitte ist das
    >
    ECHTE Problem?????!!!!!!

    Datenautomatik, Vertrag mit Gebühr, Bankdaten-Zugriff = no way.
    Echtes Prepaid funktioniert ohne solche Tricksereien.

    > Simply hat gerade übrigens unschlagbare Jubiläumsangebote MIT
    >
    ABSCHALTBARER Datenautomatik...

    Mal sehen was genau Du meinst, und wo da der Haken ist... ;)

  • 19.05.2016 13:58
    arndt1972 antwortet auf x-user
    Benutzer x-user schrieb:
    > Benutzer arndt1972 schrieb:
    >
    > > Außerdem kann er monatlich kündigen und wechseln oder aber er
    > >
    achtet dann im nächsten Monat darauf. Also wo bitte ist das
    > >
    ECHTE Problem?????!!!!!!
    >
    > Datenautomatik, Vertrag mit Gebühr, Bankdaten-Zugriff = no way.
    >
    Echtes Prepaid funktioniert ohne solche Tricksereien.
    >
    Die behaupten 1. gar nicht prepaid zu sein...
    2. Wo ist das Problem bei einem Vertrag mit Gebühr, wenn dieser monatlich kündbar ist?!
    3. "Bankdaten-Zugriff": den haben sie nicht (Du teilst ihnen bloß die Daten mit und sie buchen ab)! Sollten sie ungerechtfertigt abbuchen, gibst Du die Lastschrift einfach innerhalb von acht Wochen zurück. Buchen die übrigens unautorisiert ab, hast Du sogar 13 Monate Zeit...
    Also man kann über die Datenautomatik straiten, aber eigentlich ist das lächerlich. Die anderen Punkte sind überhaupt kein Argument, im Gegenteil, sie sprechen eher FÜR diese Variante als für Prepaid!
  • 19.05.2016 14:21
    x-user antwortet auf arndt1972
    Benutzer arndt1972 schrieb:
    > Benutzer x-user schrieb:
    > > Benutzer arndt1972 schrieb:
    > >
    > > > Außerdem kann er monatlich kündigen und wechseln oder aber er
    > > >
    achtet dann im nächsten Monat darauf. Also wo bitte ist das
    > > >
    ECHTE Problem?????!!!!!!
    > >
    > > Datenautomatik, Vertrag mit Gebühr, Bankdaten-Zugriff = no way.
    > >
    Echtes Prepaid funktioniert ohne solche Tricksereien.
    > >
    > Die behaupten 1. gar nicht prepaid zu sein...

    Meinte ich auch nicht damit, das sind sie eben leider nicht.

    > 2. Wo ist das Problem bei einem Vertrag mit Gebühr, wenn dieser
    >
    monatlich kündbar ist?!

    Wenn ich unzufrieden bin (Netzqualität z.B.) ist das Geld weg!

    > 3. "Bankdaten-Zugriff": den haben sie nicht (Du teilst ihnen
    >
    bloß die Daten mit und sie buchen ab)! Sollten sie
    >
    ungerechtfertigt abbuchen, gibst Du die Lastschrift einfach
    >
    innerhalb von acht Wochen zurück. Buchen die übrigens
    >
    unautorisiert ab, hast Du sogar 13 Monate Zeit...

    Haben sie wohl. Mein Prepaidanbieter kennt meine Bankdaten nicht,
    ich lade mein Guthaben lieber sporadisch im Supermarkt nach. Nervige Probleme mit falscher Abbuchung vom Konto sind so nicht möglich.

  • 19.05.2016 16:08
    arndt1972 antwortet auf x-user
    > > 2. Wo ist das Problem bei einem Vertrag mit Gebühr, wenn dieser
    > >
    monatlich kündbar ist?!
    >
    > Wenn ich unzufrieden bin (Netzqualität z.B.) ist das Geld weg!
    >
    Ach, das ist es bei prepaid, wenn man ein Paket bucht (und davon redden wir hier), nicht?! Das ist das Gleiche in grün...

    > > 3. "Bankdaten-Zugriff": den haben sie nicht (Du teilst ihnen
    > >
    bloß die Daten mit und sie buchen ab)! Sollten sie
    > >
    ungerechtfertigt abbuchen, gibst Du die Lastschrift einfach
    > >
    innerhalb von acht Wochen zurück. Buchen die übrigens
    > >
    unautorisiert ab, hast Du sogar 13 Monate Zeit...
    >
    > Haben sie wohl. Mein Prepaidanbieter kennt meine Bankdaten
    >
    nicht,

    Kennen und Zugriff sind zwei verschiedene Dinge....

    > ich lade mein Guthaben lieber sporadisch im Supermarkt nach.
    >
    Nervige Probleme mit falscher Abbuchung vom Konto sind so nicht
    >
    möglich.
    >
    Habe ich noch nie gehabt und selbst wenn, das machen die maximal zweimal und zahlen jedes Mal Gebühren für retournierte Lastschriften. Also das ist Blödsinn...
  • 20.05.2016 00:20
    x-user antwortet auf arndt1972
    Benutzer arndt1972 schrieb:
    > Benutzer x-user schrieb:

    > > > 2. Wo ist das Problem bei einem Vertrag mit Gebühr, wenn dieser
    > > >
    monatlich kündbar ist?!
    > >
    > > Wenn ich unzufrieden bin (Netzqualität z.B.) ist das Geld weg!
    > >
    > Ach, das ist es bei prepaid, wenn man ein Paket bucht (und
    >
    davon redden wir hier), nicht?! Das ist das Gleiche in grün...
    >
    Falsch. Es geht um die Anmeldegebühr zum Vertrag, die ist dann weg.
    Bei Prepaid kann ich ohne diese extra-Kosten jederzeit wieder raus.

    > > > 3. "Bankdaten-Zugriff": den haben sie nicht (Du teilst ihnen
    > > >
    bloß die Daten mit und sie buchen ab)!
    > > >
    > > Haben sie wohl. Mein Prepaidanbieter kennt meine Bankdaten
    > >
    nicht (...) Nervige Probleme mit falscher Abbuchung vom Konto
    > >
    sind so nicht möglich.
    > >
    >
    Habe ich noch nie gehabt und selbst wenn, das machen die
    >
    maximal zweimal und zahlen jedes Mal Gebühren für retournierte
    >
    Lastschriften. Also das ist Blödsinn...

    Es gibt noch haufenweise andere Gründe keine Bankdaten zu verteilen. Die simple Kostenkontrolle bei Prepaid ist wichtigstes Hauptargument.

    Blödsinn? Blödsinn war es wohl mit Dir darüber diskutieren zu wollen.


  • 20.05.2016 10:19
    arndt1972 antwortet auf x-user
    > > Ach, das ist es bei prepaid, wenn man ein Paket bucht (und
    > >
    davon redden wir hier), nicht?! Das ist das Gleiche in grün...
    > >
    > Falsch. Es geht um die Anmeldegebühr zum Vertrag, die ist dann
    >
    weg.
    > Bei Prepaid kann ich ohne diese extra-Kosten jederzeit wieder
    >
    raus.
    >
    Stimmt Prepaid hat ja nie Anmeldekosten, die sind immer umsonst...
    Oftmals hat man ein Guthaben, klar.Aber dafür auch weniger Leistung. Sprich durch die Mehrkosten die ich für ein Produkt habe, sollten die Anmeldegebühren, locker wieder drin sein...
    Sorry, aber hier werden solche dünnen Argumente ausgegraben, warum man keinen Vertrag MIT MONATLICHER KÜNDIGUNG und Hammerkonditionen abschließen sollte, da kann ich nur den Kopf schütteln...

    > Es gibt noch haufenweise andere Gründe keine Bankdaten zu
    >
    verteilen. Die simple Kostenkontrolle bei Prepaid ist
    >
    wichtigstes Hauptargument.
    >
    Kostenkontrolle ist eben genau kein Argument, wenn ich eine komplette Flatrate habe. Auslandstelefonate und Mehrwertnummern kann ich generell sperren!

    > Blödsinn? Blödsinn war es wohl mit Dir darüber diskutieren zu
    >
    wollen.
    >
    Eigentlich nicht, wenn man sachliche Argumente hat, aber die hast Du ja scheinbar nicht....
    Da wird von riesigen Anmeldegebühren gesprochen, aber die teureren Kosten für ein Paket verschwiegen.
    Dann kommt Kostenkontrolle, die bei einer Flat sinnlos ist. Ach ja, bei den Anbietern, auf jeden Fall bei WinSIM, sind Auslandstelefonate die ersten 7 Wochen automatisch gesperrt.
    Dann das Thema mit den Bankdaten, was der volle Schuß nach hinten ist: ich habe viel länger und besseren Zugriff auf mein Geld. Dann kommt der Satz, die würden zigfach abbuchen, was erst recht Blödsinn ist, weil sie dann jedes Mal richtig Gebühren zahlen.
    Also hast Du ein echtes Argument?!
    Vielleicht sollte man auch einfach mal einsehen, daß Dein Argument mit Vertrag oft, aber eben nicht immer zieht. In diesem Fall mit Sicherheit nicht!