Diskussionsforum
Menü

Kein bock


26.04.2016 19:38 - Gestartet von tart101
Ich habe eigendlich keinen bock mir ständig playlisten zu erstellen, neben der Rundfunkgebühr noch was extra zu zahlen und eventuell mehrere Dienste in Anspruch nehmen zu müssen.
Menü
[1] mikiscom antwortet auf tart101
03.05.2016 18:53
Benutzer tart101 schrieb:
Ich habe eigendlich keinen bock mir ständig playlisten zu erstellen, neben der Rundfunkgebühr noch was extra zu zahlen und eventuell mehrere Dienste in Anspruch nehmen zu müssen.

So sehe ich das auch. Deshalb werde ich mir nie solche Streaming-Dienste zulegen. Wenn ich für Musik Geld bezahle, dann als CD. Die kann ich kopieren und mir in beliebiger Zusammenstellung auf der SD-Karte speichern. Ohne Gelaber von neunmalklugen Moderatoren. Und: ich kann die Musik auch noch in 20 Jahren hören, selbst wenn der Verleger pleite sein sollte und keinen Nachfolger hat.

Und für Nachrichtensendungen gibt es z. B. Deutschlandfunk oder WDR2. Die sind schon im Preis der GEZ enthalten.