Diskussionsforum
  • 25.04.2016 15:03
    2x geändert, zuletzt am 25.04.2016 15:07
    applerules schreibt

    Apple wird Konkurrenten mit nächstem iPhone eine schallende Ohrfeige verpassen

    Totgesagte leben länger ist ein Spruch, der auch hier passt.

    Es ist zwar ein Risiko für Apple so vom Erfolg eines einzelnen Produkts abzuhängen.

    Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit haben sie bei Apple noch das ein oder andere Ass im Ärmel, so dass wir bei der Vorstellung der nächsten iPhone-Generationen mit einigen Knallern rechnen können, die die Vorstellungskraft vieler übersteigern.

    Natürlich musste man vieles auch einfach geheimhalten damit es nicht nachgemacht wird und nun ist dann vielleicht einfach bald der Punkt erreicht, wo es nicht mehr zu verantworte ist, die Kracher noch weiter zurückzuhalten. Im Stillen wurde bis zuletzt an der Perfektion jeder noch so unwesentlich erscheinenden Details gearbeitet. Im Klartext also ganz anders als bei den jämmerlichen Grüßen aus der Versuchsküche, mit denen sich die Konkurrenz regelmäßig vor der versammelten Weltöffentlichkeit blamiert.

    Ein gutes Beispiel wäre da wohl die Wasserdichtigkeit, die ja sogar schon den aktuellen iPhones attestiert wird, auch wenn Apple dies nicht behauptet. Es gibt zwar schon wasserdichte Smartphones, aber es ist so scheise. Es ist eigentlich der Gegenteil von ausgereift, mit Klappen an allen Ecken, die mit der Zeit ausleiern, so dass es dann dahin ist mit der Wasserdichtigkeit. Außerdem ist das Smartphone nur wasserdicht, wenn alle Klappen geschlossen sind. So ist es beim Sony Xperia. Was für ein Mist. Da kann Apple nur punkten, wenn das Teil einfach so wasserfest ist, ohne irgendwelchen Klappen, die es ja sowieso nicht hat.
  • 25.04.2016 22:38
    DenSch antwortet auf applerules
    Benutzer applerules schrieb:
    > Totgesagte leben länger ist ein Spruch, der auch hier passt.

    Das Copyright auf diesen Spruch hat bereits Nokia. Und Siemens. Und Alcatel.
  • 26.04.2016 11:32
    Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf DenSch
    Benutzer DenSch schrieb:
    > Benutzer applerules schrieb:
    > > Totgesagte leben länger ist ein Spruch, der auch hier passt.
    >
    > Das Copyright auf diesen Spruch hat bereits Nokia. Und Siemens.
    >
    Und Alcatel.

    Nur mit einem kleinen aber feinen Unterschied zu Apfel. Die von dir genannten Firmen existieren tatsächlich alle noch erfolgreich am Markt. Und zwar aus dem Grund weil sie einst große, breit aufgestellte Mischkonzerne waren. Was macht aber bitte die bornierte Firma aus Kalifornien, wenn die hauseigene "Consumer Electronic" eines Tages bei ihren ebenso bornierten Stammkunden versagt? Autos bauen? ;-)
  • 26.04.2016 16:59
    Marty McFly antwortet auf Leiter Kundenverarsche³
    Benutzer Leiter Kundenverarsche³ schrieb:
    > .....Was macht aber
    >
    bitte die bornierte Firma aus Kalifornien, wenn die hauseigene
    >
    "Consumer Electronic" eines Tages bei ihren ebenso bornierten
    >
    Stammkunden versagt? Autos bauen? ;-)
    Macs verkaufen....wie früher auch!
  • 27.04.2016 10:05
    Whoami antwortet auf Marty McFly
    Die Innovationen die Appel immer verspricht und anpreist sind doch einfach nur flache Kopien von Dingen die schon längst erfunden wurden und seit Jahren existieren. Nur jetzt halt mit nem Appel drauf. Da ist der dreifache Preis doch gerechtfertigt. Lemminge...
  • 03.05.2016 11:51
    Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf Marty McFly
    Benutzer Marty McFly schrieb:
    > Benutzer Leiter Kundenverarsche³ schrieb:
    > > .....Was macht aber
    > >
    bitte die bornierte Firma aus Kalifornien, wenn die hauseigene
    > >
    "Consumer Electronic" eines Tages bei ihren ebenso bornierten
    > >
    Stammkunden versagt? Autos bauen? ;-)
    > Macs verkaufen....wie früher auch!

    Jaja, die Macs... Mitten in einem Marktsegment, welches seit Jahren schrumpft und schrumpft und dem nicht gerade goldene Zeiten vorhergesagt werden. Der Apfel hat seinen Zenit überschritten. Jetzt erstmals deutlich sichtbar. Deal with it.