Diskussionsforum
Menü

Ich kritisiere erneut die Überschrift


05.07.2016 22:25 - Gestartet von CBS
Die Überschrift impliziert, dass DVB-T2 generell 69 Euro pro Jahr kosten soll. Das trifft aber nur auf die Privatsender zu! Insofern ist die Überschrift irreführend.

Ansonsten, 69 Euro? Gehts noch? Teurer als HD+ - oder wird HD+auch teurer? Hätte man nicht einfach mal den Schlund nicht so gierig aufreissen können? Man peilt wohl in mittlerer Zukunft die 10 Euro Marke an. So leid es mir um die Terrestrik tut, aber ich werde da privatsendermäßig nicht bei sein. Hoffe nur, dass die ÖR entgegen den NDR Ankündigungen ALLE ÖR HD-Programme auf DVB-T2 packen.