Diskussionsforum
Menü

Frage


18.04.2016 18:05 - Gestartet von montaxx
Immer wieder gibt es Datentarifangebote,bei denen man eine SMS an den Provider schicken muss,um die Anschlussgebühr erstattet zu bekommen.Von einem iPad allerdings kann man doch keine SMS verschicken.Muss man dann die Datentarif-Simkarte extra in ein Handy stecken (bei hoffentlich gleicher Kartengröße) und umständlich vom Handy aus die SMS abschicken?
Menü
[1] Rotbaertchen antwortet auf montaxx
18.04.2016 18:40
Ja.

Gegenfrage: Gibt es irgendjemanden, der ein iPad besitzt, aber kein Handy hat (und sich auch keines leihen kann für ca. 2 Minuten)?

Wer einen Tarif mit EG-Erstattung gegen SMS bucht, sollte in der Lage sein, eine SMS zu verschicken. Ist das nicht der Fall: Nicht buchen! Ganz einfach.
Menü
[1.1] montaxx antwortet auf Rotbaertchen
18.04.2016 19:16
Benutzer Rotbaertchen schrieb:
Ja.

Gegenfrage: Gibt es irgendjemanden, der ein iPad besitzt, aber kein Handy hat (und sich auch keines leihen kann für ca. 2 Minuten)?

Wer einen Tarif mit EG-Erstattung gegen SMS bucht, sollte in der Lage sein, eine SMS zu verschicken. Ist das nicht der Fall: Nicht buchen! Ganz einfach.
Danke für die "kluge" Antwort - immerhin war sie noch ironisch und noch nicht schnippisch :-)))
Menü
[1.2] montaxx antwortet auf Rotbaertchen
18.04.2016 19:24
Benutzer Rotbaertchen schrieb:
Gegenfrage: Gibt es irgendjemanden, der ein iPad besitzt, aber kein Handy hat (und sich auch keines leihen kann für ca. 2 Minuten)?

Wer einen Tarif mit EG-Erstattung gegen SMS bucht, sollte in der Lage sein, eine SMS zu verschicken. Ist das nicht der Fall: Nicht buchen! Ganz einfach.
Muss mich korrigieren:So "klug" war die Antwort von Rotbärtchen auf meine Frage doch nicht.Es heißt doch immer wieder,mit reinen Datentarifen könne man nicht telefonieren oder simsen - zumindest ist so mein Kenntnisstand.Wenn man sich aber mit der LTE-Datenkarte und nicht mit irgendeiner beim Provider wegen der Anschlussgebührerstattung melden muss (ich weiß es nicht,da ich weder Informatiker noch Jurist bin!),war meine Frage also doch nicht so weltfremd.Guten Abend!
Menü
[1.2.1] Rotbaertchen antwortet auf montaxx
18.04.2016 21:38
Benutzer montaxx schrieb:
Es heißt doch immer wieder,mit reinen Datentarifen könne man nicht telefonieren oder simsen

Kommt auf den Tarif an. Viele Datentarife bieten die Möglichkeit, auch SMS zu schicken. Einige verfügen zudem auch über die Möglichkeit, Telefonie zu nutzen. Meist sind die Minuten- bzw. SMS-Stückpreise recht teuer (29 bzw. 19 Ct.), aber es ist oft möglich.
Und wenn die Bedingung der EG-Erstattung das Senden einer SMS von der erworbenen SIM-Karte ist, eine SMS jedoch nicht gesendet werden kann, dann wäre das ein echt starkes Stück! (Nicht auszuschließen, dass aus Versehen oder absichtlich ein Händler-Schelm so etwas durchziehen wöllte).

Ich geb zu - ich hab etwas ironisch geschrieben. Es sollte dennoch ein wenig hilfreich sein ;)