Diskussionsforum
Menü

Parallel ringing?


13.04.2016 19:42 - Gestartet von roboduck
einmal geändert am 13.04.2016 19:51
Ich habe einen Vertrag mit 3 Karten.
Soll das bedeuten, ich habe auf den beiden Tablets, in denen die beiden Multicarda stecken dann immer alle Anrufe in Abwesenheit stehen, die ich nur auf dem Smartphone empfangen will?
Das wäre das dümmste ,was o2 jeh genacht hat.
Damit will o2 doch nur erreichen, dass User wie ich, nicht die Daten eines Vertrages auf mehrere Geräte verteilen können sondern für jedes Gerät einen eigenen Vertrag benötigen .
Menü
[1] Donaldfg antwortet auf roboduck
14.04.2016 05:17
Hallo,

Benutzer roboduck schrieb:
Ich habe einen Vertrag mit 3 Karten. Soll das bedeuten, ich habe auf den beiden Tablets, in denen die beiden Multicarda stecken dann immer alle Anrufe in Abwesenheit stehen, die ich nur auf dem Smartphone empfangen will?


Genaueres sollten Mehrkartennutzer von D1 wissen dort läuft die Lösung schon etwas länger.


Das wäre das dümmste ,was o2 jeh genacht hat. Damit will o2 doch nur erreichen, dass User wie ich, nicht die Daten eines Vertrages auf mehrere Geräte verteilen können sondern für jedes Gerät einen eigenen Vertrag benötigen .

Viel teurer würde das auch werden außerdem gibt es die Lösung für solche Probleme bei Drillisch ,dort kosten selbst die Multicards nur die halb so viel wie bei O2.
Aber zurück zum Thema ich vermute O2 hat die Softwarelösung vom selben Hersteller gekauft um die Multicards Voice over LTE tauglich zu bekommen.
Außerdem warten wir mal ab was wirklich eingestellt werden kann ich habe noch keine Anleitung im Netz gefunden.
Ich bis jetzt von meinen 3 Karten selten mal 2 gleichzeitig aktiv und wenn ist die 2 in einem Surfstick da wird sicher nichts klingeln.
Viele Kunden werden den Parallel Ringing sicher begrüßen denn es gab oft Probleme weil das Routing auf dem falschen Gerät ankam was im Auto lag usw.
Menü
[2] andiling antwortet auf roboduck
14.04.2016 06:14
Benutzer roboduck schrieb:
Ich habe einen Vertrag mit 3 Karten. Soll das bedeuten, ich habe auf den beiden Tablets, in denen die beiden Multicarda stecken dann immer alle Anrufe in Abwesenheit stehen, die ich nur auf dem Smartphone empfangen will?
Ja, wenn das Endgerät Telefonie integriert hat, was bei den meisten Tablets allerdings nicht der Fall ist.
Menü
[3] FledermausNet antwortet auf roboduck
14.04.2016 18:54
Benutzer roboduck schrieb:
Ich habe einen Vertrag mit 3 Karten. Soll das bedeuten, ich habe auf den beiden Tablets, in denen die beiden Multicarda stecken dann immer alle Anrufe in Abwesenheit stehen, die ich nur auf dem Smartphone empfangen will?
Das wäre das dümmste ,was o2 jeh genacht hat.
Damit will o2 doch nur erreichen, dass User wie ich, nicht die Daten eines Vertrages auf mehrere Geräte verteilen können sondern für jedes Gerät einen eigenen Vertrag benötigen .

So viel ich dem Artikel entnehmen kann, ist das auch zukünftig einstellbar.
Zitat:
[Nach o2-Angaben können die Kunden als Alternative zum "Parallel Ringing" auch einstellen, dass keine der SIM-Karten eingehende Anrufe signalisiert - eine Lösung, die wohl nur für wenige Anwender interessant ist, zumal der Anschluss dann telefonisch nicht mehr erreichbar ist.]

Habe eine ähnliche Konstellation. MultiCard mit zwei Karten, eine Karte im iPhone und eine im Tablet (das auch Telefoniefähig ist). Dabei ist die Tablet-Karte für Anrufe deaktiviert, kann man bei o2 einstellen.
Menü
[3.1] roboduck antwortet auf FledermausNet
14.04.2016 19:11
Benutzer FledermausNet schrieb:


So viel ich dem Artikel entnehmen kann, ist das auch zukünftig einstellbar.
Zitat:
[Nach o2-Angaben können die Kunden als Alternative zum "Parallel Ringing" auch einstellen, dass keine der SIM-Karten eingehende Anrufe signalisiert - eine Lösung, die wohl nur für wenige Anwender interessant ist, zumal der Anschluss dann telefonisch nicht mehr erreichbar ist.]

Habe eine ähnliche Konstellation. MultiCard mit zwei Karten, eine Karte im iPhone und eine im Tablet (das auch Telefoniefähig ist). Dabei ist die Tablet-Karte für Anrufe deaktiviert, kann man bei o2 einstellen.

Momentan habe ich das auch so konfiguriert.
Ich verstehe es aber so, dass in Zukunft entweder alle Simkarten den Anruf durchgestellt bekommen, oder aber gar keine.
Menü
[3.1.1] FledermausNet antwortet auf roboduck
14.04.2016 19:36
Benutzer roboduck schrieb:
Benutzer FledermausNet schrieb:


So viel ich dem Artikel entnehmen kann, ist das auch zukünftig einstellbar.
Zitat:
[Nach o2-Angaben können die Kunden als Alternative zum "Parallel Ringing" auch einstellen, dass keine der SIM-Karten eingehende Anrufe signalisiert - eine Lösung, die wohl nur für wenige Anwender interessant ist, zumal der Anschluss dann telefonisch nicht mehr erreichbar ist.]

Habe eine ähnliche Konstellation. MultiCard mit zwei Karten, eine Karte im iPhone und eine im Tablet (das auch Telefoniefähig ist). Dabei ist die Tablet-Karte für Anrufe deaktiviert, kann man bei o2 einstellen.

Momentan habe ich das auch so konfiguriert.
Ich verstehe es aber so, dass in Zukunft entweder alle Simkarten den Anruf durchgestellt bekommen, oder aber gar keine.

Hm, stimmt, könnte man auch so lesen. Aber das wäre keine Verbesserung, eher ein Rückschritt, würde bei mir auch den nutzen einer MultiCard in Frage stellen. Dann reicht auch ne billige Prepaid-Surfkarte und ein kleinerer Vertrag bei o2. Bleibt einfach nur abzuwarten was dann noch so an Infos rüberkommt. Im offiziellen o2-Forum hab ich bisher auch noch nichts über dieses Thema "Parallel-Ringing" gefunden.
Menü
[3.2] Wiesodenn antwortet auf FledermausNet
15.04.2016 09:50

Habe eine ähnliche Konstellation. MultiCard mit zwei Karten, eine Karte im iPhone und eine im Tablet (das auch Telefoniefähig ist). Dabei ist die Tablet-Karte für Anrufe deaktiviert, kann man bei o2 einstellen.


JA momentan ist es einstellbar, aber das soll ja nicht mehr möglich sein. Dann geht das so nicht mehr. Aber...mal abwarten
Menü
[3.2.1] IPex antwortet auf Wiesodenn
15.04.2016 15:09
Benutzer Wiesodenn schrieb:

Habe eine ähnliche Konstellation. MultiCard mit zwei Karten, eine Karte im iPhone und eine im Tablet (das auch Telefoniefähig ist). Dabei ist die Tablet-Karte für Anrufe deaktiviert, kann man bei o2 einstellen.


JA momentan ist es einstellbar, aber das soll ja nicht mehr möglich sein. Dann geht das so nicht mehr. Aber...mal abwarten

o2 hat scheinbar das Online-Portal einschließlich der Multicard-Plattform bereits aktualisiert.

So ganz schlüssig sind die Optionen dort jedoch nicht; denn einerseits steht dort nun gleich mehrfach: "Bei Ihrer Multicard klingeln ab sofort alle Geräte. Es ist nicht mehr erforderlich, dass Sie ein Gerät festlegen, auf dem Sie Anrufe zuerst empfangen wollen.", andererseits sind der Anrufempfang und die Anrufweiterleitung weiterhin änder- bzw. aktivier- und steuerbar.

Bei mir klingeln nach wie vor auch nicht alle Multicard-Geräte, sondern lediglich das von mir festgelegte.

Menü
[3.2.1.1] Wiesodenn antwortet auf IPex
17.04.2016 15:03


o2 hat scheinbar das Online-Portal einschließlich der Multicard-Plattform bereits aktualisiert.

So ganz schlüssig sind die Optionen dort jedoch nicht; denn einerseits steht dort nun gleich mehrfach: "Bei Ihrer Multicard klingeln ab sofort alle Geräte. Es ist nicht mehr erforderlich, dass Sie ein Gerät festlegen, auf dem Sie Anrufe zuerst empfangen wollen.", andererseits sind der Anrufempfang und die Anrufweiterleitung weiterhin änder- bzw. aktivier- und steuerbar.

Bei mir klingeln nach wie vor auch nicht alle Multicard-Geräte, sondern lediglich das von mir festgelegte.


Jup, mein Portal auch geändert. Ich kann aber GAR NICHTS einstellen. Bei mir wird auch gesagt: Bitte beachten Sie: Bei Ihrer Multicard klingeln ab sofort alle Geräte. Es ist nicht mehr erforderlich, dass Sie ein Gerät festlegen, auf dem Sie Anrufe zuerst empfangen wollen......."

Aber ich kann nichts einstellen und es klingeln auch nicht beide. Super...
Menü
[3.2.1.1.1] R o E s I antwortet auf Wiesodenn
17.04.2016 19:31
Ist auch noch nicht 18.April

Benutzer Wiesodenn schrieb: Aber ich kann nichts einstellen und es klingeln auch nicht beide. Super...
Menü
[3.2.1.1.1.1] Wiesodenn antwortet auf R o E s I
18.04.2016 08:45
Benutzer R o E s I schrieb:
Ist auch noch nicht 18.April

NA und. Dann sollen sie das Portal noch nicht ändern.
Ich würde nämlich gern meine Einstellung der
Karten noch mal ändern.
Menü
[3.2.1.2] R o E s I antwortet auf IPex
03.05.2016 13:58
Benutzer IPex schrieb:
o2 hat scheinbar das Online-Portal einschließlich der Multicard-Plattform bereits aktualisiert.

Bei mir hat man inzwischen das Multicardmenü wieder auf den alten Stand gebracht und so klingeln nach wie vor und in Zukunft auch nicht alle Multicard-Geräte,sondern lediglich das von mir festgelegte.

Menü
[3.2.1.2.1] daGiz antwortet auf R o E s I
03.05.2016 14:20
Benutzer R o E s I schrieb:
Benutzer IPex schrieb:
o2 hat scheinbar das Online-Portal einschließlich der Multicard-Plattform bereits aktualisiert.

Bei mir hat man inzwischen das Multicardmenü wieder auf den alten Stand gebracht und so klingeln nach wie vor und in Zukunft auch nicht alle Multicard-Geräte,sondern lediglich das von mir festgelegte.


Das ist definitiv kein Dauerzustand. bitte freunde dich mit dem Parallel Ringing an, denn das ist zukünftig verallgemeinert und nicht selektiv
Menü
[3.2.1.2.1.1] R o E s I antwortet auf daGiz
03.05.2016 16:45
Ich selber hatte auf die Rückstellung keinen Einfluß, das hat o2 getan obwohl die neue Variante mit Parallelklingeln für mich bequemer wäre.
Menü
[3.2.1.2.1.1.1] daGiz antwortet auf R o E s I
03.05.2016 17:14
Benutzer R o E s I schrieb:
Ich selber hatte auf die Rückstellung keinen Einfluß, das hat o2 getan obwohl die neue Variante mit Parallelklingeln für mich bequemer wäre.

Wird definitiv für alle kommen :) Kann schonmal das ein oder andere schief gehen bei Umstellungen für große Kundenzahlen. Denke das ist unbeabsichtigt im Software-Bereich passiert und wird relativ zeitnah wieder behoben.

Solange das Parallel zu deinen Gunsten besteht, ists aber ne gute Sache.