Diskussionsforum
Menü

Katze im Sack


22.03.2016 10:27 - Gestartet von mikiscom
Laut Beschreibung im Artikel kauft man damit aber die Katze im Sack, da man den Preis für eine Fahrt erst im Nachhinein erfährt, wenn man sie schon genutzt hat und somit zur Zahlung verpflichtet ist. Wer kauft schon irgendwas wenn er keine Ahnung hat was das kosten wird? Ja es mag ein paar geben, aber die sind wohl verschwindend gering. Und meist dann auch so reich, dass die vom Chauffeur durch die Gegend gefahren werden und nicht die DB nutzen die sich beim Thema Unzuverlässigkeit einen Namen gemacht hat.