Diskussionsforum
Menü

Normaler Vorgang


20.03.2016 02:22 - Gestartet von Terbato
Auch bei Android ist regelmäßig unklar, für welche bereits verkauften Geräte neueste Versionen dieses Betriebssystems noch angeboten werden (können).
Es gibt keinen ersichtlichen Grund, warum sich Forenteilnehmer speziell bei Microsoft über etwas lustig machen was bei ALLEN Anbietern gang und gäbe ist.
Damit spreche ich diesen Beitrag an: https://www.teltarif.de/forum/s63271/her...
Menü
[1] aleman64 antwortet auf Terbato
20.03.2016 05:32
Benutzer Terbato schrieb:

Es gibt keinen ersichtlichen Grund, warum sich Forenteilnehmer speziell bei Microsoft über etwas lustig machen

Doch, gibt es.
Ist doch schon erstaunlich, daß sich die Kachelöfen Lemminge bei dieser Teltarif Meldung gar nicht zu Wort melden und das Verhalten von Microschrott missbilligen.
Zeigt einmal mehr, das es Fanboys sind und Microschrott blindlings und Kritiklos hinterherrennen.
Und das finde ich armselig aber auch gleichzeitig lustig! :)
Menü
[1.1] mattes007 antwortet auf aleman64
20.03.2016 10:17
Benutzer aleman64 schrieb:

Zeigt einmal mehr, das es Fanboys sind und Microschrott blindlings und Kritiklos hinterherrennen.
Und das finde ich armselig aber auch gleichzeitig lustig! :)

Armselig sind höchstens deine blindlings heraus posaunten Beiträge.

Aus Plastik sind 80% der Smartphones...das ist der Marktanteil von Android.
Von diesen 80% bekommen Smartphones in der 100-150€ Klasse vermutlich 0% Updates innerhalb von 2 Jahren.
Gerade ärgerlich, wenn man so eine blöde Sicherheitslücke hat, wie letztes Jahr.
Wenn man dann noch schaut, dass Android auf einem Smartphone mit 512-1024MB RAM und ca. 200 Apps nicht mehr flüssig läuft, ist das System nur noch erbärmlich.
Ach, ja nicht zu vergessen die Zwangs-Pflicht einen Google Account für Kontakte zu haben müssen. Bei Windows geht es z.B. auch das eigene Exchange Account Konto der eigenen Webseite.
Akku Laufzeit...bei Android ist in der Regel nach einem Tag Schluss... während Windows eher doppelt solange aushält.

Ich denke, wie alle deine Beiträge zu dem Thema, hat hier mal wieder einer keine Ahnung und kann nur Sprüche klopfen.

Lieber Plastik Smartphone, als Schrott System!

Und nach 2 Jahren und vielen Updates und vielen Verbesserungen und Neuerungen am System (Android... Innovationen... Fehlanzeige) kann ich ein 150€ Smartphone auch gerne einmotten und mir für 100€ ein neues super Teil kaufen.
Menü
[1.1.1] aleman64 antwortet auf mattes007
20.03.2016 11:15
Benutzer mattes007 schrieb:


Da kommt er hinter seinem Kachelofen hervorgekrochen, der Fanboy Nummer 2

Von diesen 80% bekommen Smartphones in der 100-150€ Klasse vermutlich 0% Updates innerhalb von 2 Jahren.

so so...vermutlich...woher beziehst du dieses Halbwissen ?

Gerade ärgerlich, wenn man so eine blöde Sicherheitslücke hat, wie letztes Jahr.

ja, wirklich ärgerlich für die Android Jünger

Wenn man dann noch schaut, dass Android auf einem Smartphone mit 512-1024MB RAM und ca. 200 Apps nicht mehr flüssig läuft, ist das System nur noch erbärmlich.

aber wenigstens gibt es 200 Apps für Android... :D


Ich denke, wie alle deine Beiträge zu dem Thema, hat hier mal wieder einer keine Ahnung und kann nur Sprüche klopfen.

Da hätten wir beiden ja etwas gemeinsam

Lieber Plastik Smartphone, als Schrott System!

bei Microschrott hast du sogar beides in einem Gerät :)

Und nach 2 Jahren und vielen Updates und vielen Verbesserungen und Neuerungen am System

lass mal hören du Kenner, welche vielen bahnbrechenden Neuerungen und Verbesserungen gab es denn ?

kann ich ein 150€ Smartphone auch gerne einmotten und mir für 100€ ein neues super Teil kaufen.

na ja, wenn du dich in der Preiskategorie bewegst, wundert mich bei dir wirklich gar nichts mehr :D
Menü
[1.2] Terbato antwortet auf aleman64
20.03.2016 11:43
Benutzer aleman64 schrieb:
Ist doch schon erstaunlich, daß sich die Kachelöfen Lemminge bei dieser Teltarif Meldung gar nicht zu Wort melden und das Verhalten von Microschrott missbilligen.
Zeigt einmal mehr, das es Fanboys sind und Microschrott blindlings und Kritiklos hinterherrennen.
Und das finde ich armselig aber auch gleichzeitig lustig! :)

Hier werden unzählige Begriffe in einem Zusammenhang verwendet, mit dem ich nichts anfangen kann. Nicht einmal Ansatzweise ist ein Standpunkt zu erkennen, worüber man ernsthaft in eine seriöse Diskussion eintreten könnte.

Menü
[2] MrBo antwortet auf Terbato
20.03.2016 12:33
Benutzer Terbato schrieb:
Auch bei Android ist regelmäßig unklar, für welche bereits verkauften Geräte neueste Versionen dieses Betriebssystems noch angeboten werden (können).
Es gibt keinen ersichtlichen Grund, warum sich Forenteilnehmer speziell bei Microsoft über etwas lustig machen was bei ALLEN Anbietern gang und gäbe ist.
Damit spreche ich diesen Beitrag an:
https://www.teltarif.de/forum/s63271/her...

Ja, da stimme ich dir voll zu. Ich besitze ein Windows Phone und für mich ist es das richtige System. Punkt. Nix Fanboy, nix Fanatiker, einfach nur .... passt zu mir.

Sowohl Niveau als auch Inhalt lassen bei diesen sinnlosen Beitragsschlachten zu wünschen übrig.

Belegt immerhin: Intelligenter machen weder Androiden, noch Äpfel noch Kacheln ;-)
Menü
[3] Leiter Selbstverarsche antwortet auf Terbato
21.03.2016 08:30
Benutzer Terbato schrieb:
Auch bei Android ist regelmäßig unklar, für welche bereits verkauften Geräte neueste Versionen dieses Betriebssystems noch angeboten werden (können).
Es gibt keinen ersichtlichen Grund, warum sich Forenteilnehmer speziell bei Microsoft über etwas lustig machen was bei ALLEN Anbietern gang und gäbe ist.
Damit spreche ich diesen Beitrag an:
https://www.teltarif.de/forum/s63271/her...

Das stimmt mit Android. Es liegt wohl daran, dass die Gerätehersteller meist das Android anpassen und dann müssten sie diese Anapssung bei Aktualisierungen stets wiederholen. Tja, scheinbar ist ihnen das schon zu viel. Sony ist da wohl recht geduldig, andere Hersteller weniger. Insgesamt ist es nicht so richtig durchsichtig mit welchen Geräten man da die besten Karten hat, vielleicht mit den Nexus?

Jedenfalls ist es doch so, dass man von einem Hersteller wie Microsoft (oder Apple, oder Google) erwarten würde genau diese Sicherheit zu bekommen, die man bei x-beliebigen Android allgemein nicht hat.

Von daher ist es natürlich schon keine Werbung für Microsoft, wenn sie so im Hüh-Hott-Verfahren Aktualisierungen ankündigen und diese dann doch ausbleiben.