Diskussionsforum
Menü

ein Lob von mir...


07.03.2016 13:37 - Gestartet von CIA_MAN
hierfür :-)
Menü
[1] Marty McFly antwortet auf CIA_MAN
07.03.2016 15:12
Benutzer CIA_MAN schrieb:
hierfür :-)

Tja, da kann das "hochgelobte" Vodafon nicht mehr mithalten.....)
Menü
[1.1] aleman64 antwortet auf Marty McFly
07.03.2016 16:03
Benutzer Marty McFly schrieb:
Benutzer CIA_MAN schrieb:
hierfür :-)

Tja, da kann das "hochgelobte" Vodafon nicht mehr mithalten.....)

konnte vodaföhn noch nie :)
Menü
[1.1.1] Whoami antwortet auf aleman64
07.03.2016 19:07
konnte vodaföhn noch nie :)

Vodafone würde auch nie ein Unternehmen wie E+ oder o2 aufkaufen um selbst rote Zahlen zu schreiben. Das überlassen die sehr gerne den anderen ;)
Menü
[1.1.1.1] aleman64 antwortet auf Whoami
08.03.2016 06:00
Benutzer Whoami schrieb:
konnte vodaföhn noch nie :)

. Das überlassen die sehr gerne den anderen ;)

stimmt, so wie sie den anderen ein vernünftiges LTE Netz überlassen....DAS aber wohl eher gezwungenermassen und nicht sehr gern... ;)
Menü
[1.1.1.1.1] Lothar Richard Lucas antwortet auf aleman64
08.03.2016 06:55
Benutzer aleman64 schrieb:
Benutzer Whoami schrieb:
konnte vodaföhn noch nie :)

. Das überlassen die sehr gerne den anderen ;)

stimmt, so wie sie den anderen ein vernünftiges LTE Netz überlassen....DAS aber wohl eher gezwungenermassen und nicht sehr gern... ;)

Genau, hahaha!!!
Menü
[1.1.1.1.1.1] Lothar Richard Lucas antwortet auf Lothar Richard Lucas
08.03.2016 18:06

3x geändert, zuletzt am 08.03.2016 19:02
Auch auf die Gefahr hin, gelöscht zu werden: Ein Netz aus dem ganze Volksgruppen -die Hände über dem Kopf zusammenschlagend und "Erbarmung" brüllend- eine Völkerwanderungsähnliche Flucht nach vorne in ein anderes und besseres Netz vollziehen, sollte noch sehr viel mehr anderen Netzbetreibern überlassen! Der liebe Gott möge es geben, unsere "volkskollektive Dummheit Vodasumpf", noch lange zum Gespött der Nachwelt zu erhalten!
Menü
[1.1.1.1.2] DenSch antwortet auf aleman64
08.03.2016 21:44
Benutzer aleman64 schrieb:


stimmt, so wie sie den anderen ein vernünftiges LTE Netz überlassen....DAS aber wohl eher gezwungenermassen und nicht sehr gern... ;)

*hust* ... Die 1 klebt zwar bei Magenta, das beste LTe aber bei Vodafone an der Tür :P
Menü
[1.1.1.1.2.1] marius1977 antwortet auf DenSch
08.03.2016 23:21

2x geändert, zuletzt am 08.03.2016 23:25
Benutzer DenSch schrieb:
Benutzer aleman64 schrieb:


stimmt, so wie sie den anderen ein vernünftiges LTE Netz überlassen....DAS aber wohl eher gezwungenermassen und nicht sehr gern... ;)

*hust* ... Die 1 klebt zwar bei Magenta, das beste LTe aber bei Vodafone an der Tür :P
Definitiv nach meinen eigenen Erfahrungen (geschäftlich VF/privat DTAG) quer durch die Republik nicht.
Das VF-Netz hat massive Probleme, insbesondere in Ballungsgebieten. Da sieht voller Netzempfang erstmal augenscheinlich toll aus.

Das liegt m.E. hauptsächlich daran, dass die DTAG konsequent nahezu alle Stationen mit Glasfaser angebunden hat, VF nutzt den günstigen und schnellen, aber störungsanfälligen Richtfunk zur Anbindung ans Backbone.
Das mag für Telefonate und bisschen surfen ok gewesen sein, aber nicht für bandbreitenhungrige Kunden.

Bin weder VF, noch DTAG-Anhänger, sehe aber persönlich den Unterschied mit zwei Handys (beide gleiches iPhone-Modell) in Sachen Netzzuverläsdigkeit schon sehr eklatant.
Menü
[1.1.1.1.2.1.1] DenSch antwortet auf marius1977
08.03.2016 23:35
Benutzer marius1977 schrieb:
Definitiv nach meinen eigenen Erfahrungen (geschäftlich VF/privat DTAG) quer durch die Republik nicht. Das VF-Netz hat massive Probleme, insbesondere in Ballungsgebieten. Da sieht voller Netzempfang erstmal augenscheinlich toll aus.

Das liegt m.E. hauptsächlich daran, dass die DTAG konsequent nahezu alle Stationen mit Glasfaser angebunden hat, VF nutzt den günstigen und schnellen, aber störungsanfälligen Richtfunk zur Anbindung ans Backbone.
Das mag für Telefonate und bisschen surfen ok gewesen sein, aber nicht für bandbreitenhungrige Kunden.

Bin weder VF, noch DTAG-Anhänger, sehe aber persönlich den Unterschied mit zwei Handys (beide gleiches iPhone-Modell) in Sachen Netzzuverläsdigkeit schon sehr eklatant.

Nun, so sehr ich dir dine Erfahrung gönne, so uninteressant sind Einzelschicksale nun mal in vernünftigen Bewertungen.
Ich könnte dir nämich jetzt das genaue Gegenteil erzählen. Ich fahre 120000km im Jahr und kann seit ca. 1,5 Jahren mit Vodafone während der ganzen Fahrt Netflix streamen ohne zu buffern.
Mit der Telekom Möhre hab ich in 30% der Büros nicht mal 3G. So. Und nun?
Haben wir beide irgendwas dahingetextet, was für eine vernünftige BEwertung irrelevanter ist, als für den Papst Kondome oder für Ekimos der Kühlschrank.

Kurz: Chip, connect und wer sonst noch so vernünftig Rumtestet ist für eine Werberelevante Aussgae nutzbar.
Und da ist es nun mal so, das zwar ne 1 bei MAgenta an der Tür klebt, das beste LTE Netz aber bei Vodafone ist.
(Das weltweit größte übrigens auch...)
Menü
[1.1.1.1.2.1.1.1] marius1977 antwortet auf DenSch
08.03.2016 23:50

einmal geändert am 08.03.2016 23:51
Das liegt m.E. hauptsächlich daran, dass die DTAG konsequent nahezu alle Stationen mit Glasfaser angebunden hat, VF nutzt den günstigen und schnellen, aber störungsanfälligen Richtfunk zur Anbindung ans Backbone.
Das mag für Telefonate und bisschen surfen ok gewesen sein, aber nicht für bandbreitenhungrige Kunden.

Bin weder VF, noch DTAG-Anhänger, sehe aber persönlich den Unterschied mit zwei Handys (beide gleiches iPhone-Modell) in

Kurz: Chip, connect und wer sonst noch so vernünftig Rumtestet ist für eine Werberelevante Aussgae nutzbar.
Und da ist es nun mal so, das zwar ne 1 bei MAgenta an der Tür klebt, das beste LTE Netz aber bei Vodafone ist. (Das weltweit größte übrigens auch...)
Fast hätte ich Dir Deinen Post abgenommen...aber der letzte Passus klingt schon nicht mehr neutral :-)

Übrigens liegen Deine Erfahrungen betreffend Indoor-Versorgung daran, dass die Magenta hauptsächlich im Frequenzbereich 1800 LTE in den Innenstädten anbieten. Hat den Nachteil eben sobald es Hindernisse zu überwinden gilt. Da stimme ich voll und ganz zu.
Menü
[1.1.1.1.2.1.1.2] SchnittenGott antwortet auf DenSch
14.03.2016 09:35
Benutzer DenSch schrieb:
[...] Kurz: Chip, connect und wer sonst noch so vernünftig Rumtestet ist für eine Werberelevante Aussgae nutzbar.
Und da ist es nun mal so, das zwar ne 1 bei MAgenta an der Tür klebt, das beste LTE Netz aber bei Vodafone ist. (Das weltweit größte übrigens auch...)

Ich hab den aktuellen Connect-Test hier vor mir liegen, und sowohl bei der LTE-Abdeckung als auch beim LTE-Speed liegt Magenta hier deutlich vorne!
Im direkten Vergleich zum vorherigen Test ist der Abstand sogar gewachsen...
War wohl nix mit "bestes LTE Netz" :P
Menü
[1.1.1.1.2.1.2] Antwort an Marius 1977
Lothar Richard Lucas antwortet auf marius1977
09.03.2016 16:49

einmal geändert am 09.03.2016 18:42
Benutzer marius1977 schrieb:
Benutzer DenSch schrieb:
Benutzer aleman64 schrieb:


stimmt, so wie sie den anderen ein vernünftiges LTE Netz überlassen....DAS aber wohl eher gezwungenermassen und nicht sehr gern... ;)

*hust* ... Die 1 klebt zwar bei Magenta, das beste LTe aber bei Vodafone an der Tür :P
Definitiv nach meinen eigenen Erfahrungen (geschäftlich VF/privat DTAG) quer durch die Republik nicht. Das VF-Netz hat massive Probleme, insbesondere in Ballungsgebieten. Da sieht voller Netzempfang erstmal augenscheinlich toll aus.

Das liegt m.E. hauptsächlich daran, dass die DTAG konsequent nahezu alle Stationen mit Glasfaser angebunden hat, VF nutzt den günstigen und schnellen, aber störungsanfälligen Richtfunk zur Anbindung ans Backbone.
Das mag für Telefonate und bisschen surfen ok gewesen sein, aber nicht für bandbreitenhungrige Kunden.

Bin weder VF, noch DTAG-Anhänger, sehe aber persönlich den Unterschied mit zwei Handys (beide gleiches iPhone-Modell) in Sachen Netzzuverläsdigkeit schon sehr eklatant.

Geschätzter Marius 1977, nun einmal langsam. Wenn das mit dem Du uns hier zu überzeugen versuchst wirklich wahr ist, mit was wäre denn dann Deiner Meinung nach die Volkswanderung weg von Vodas... zu einem der beiden Marktführer zu erklären?

Ein weiterer Punkt ist nicht weniger wichtig: Hierzulande interessiert es keinen Menschen, ob Vodas... eines der größten Mobilfunkanbieter weltweit ist. Interessant hingegen ist der Umstand, daß den Versumpften in zahlreichen -auch europäischen Ländern- die Mobilfunklizenz wegen Telekommunikationsbetrug entzogen wurde.

Zum Schluss möchte ich noch einmal darauf hinweisen, daß Vodas... sich nicht annähernd auf gleicher Augenhöhe mit den beiden Marktführern Telefónica und Telekom befindet, selbst dann nicht wenn man den angelsächsischen Inselaffen mit dem roten Ar... noch so schön redet. Du solltest verstandsgeleitete Mobilfunknutzer hier nicht für so dumm verkaufen wie jene dummen Lämmer, die immer wieder auf diesen angelsächsischen Rotzlümmel hereinfallen!
Bei eventuellen Netzproblemen bei Telekom oder Telefónica sind nicht selten die Netze schuld, sondern vielmehr schwachbrüstige, empfangs- und sendeschwache Mobilfunkgerätschaften, denn die typischen E-Netze und D-Netze gibt es schon lange nicht mehr. Vor einigen Tagen erst konnte man hier bei Teltarif einen Artikel darüber lesen. Somit sind bei allen drei deutschen Mobilfunkanbietern Mischnetze aus D- und E-Netz die Regel. "BESTE D-NETZQUALITÄT" ist ein Webeversprechen aus den Anfangstagen des deutschen Mobilfunkes, als man mit einem Handy nur alleine D- oder E- Netze nutzen konnte und durfte.
Menü
[1.1.1.1.2.2] aleman64 antwortet auf DenSch
09.03.2016 05:56
Benutzer DenSch schrieb:


*hust* ... Die 1 klebt zwar bei Magenta, das beste LTe aber bei Vodafone an der Tür :P

Aber auch nur an deren Türin Düsseldorf vielleicht....., im Rest der Republik ist es grottig schlecht oder gar nicht erst verfügbar :P

Menü
[1.1.1.1.2.3] aleman64 antwortet auf DenSch
09.03.2016 19:01
Benutzer DenSch schrieb:
Benutzer aleman64 schrieb:


stimmt, so wie sie den anderen ein vernünftiges LTE Netz überlassen....DAS aber wohl eher gezwungenermassen und nicht sehr gern... ;)

*hust* ... Die 1 klebt zwar bei Magenta, das beste LTe aber bei Vodafone an der Tür :P

besonders heute..... HAHAHAHA :P