Diskussionsforum
Menü

Eins ist sicher: Und es wird weiter abgezockt


07.03.2016 10:35 - Gestartet von präsidentwixen
Denn darauf haben die Telekomlobbyisten in der EU unnachgiebig hingearbeitet.
Ein paar bedeutungslose Zugeständnisse zur Ablenkung, aber im Großen und Ganzen auf übelste Art und Weise weiterkassieren. Bummsfallera!
Menü
[1] mikiscom antwortet auf präsidentwixen
07.03.2016 10:44
Benutzer präsidentwixen schrieb:
Denn darauf haben die Telekomlobbyisten in der EU unnachgiebig hingearbeitet.
Ein paar bedeutungslose Zugeständnisse zur Ablenkung, aber im Großen und Ganzen auf übelste Art und Weise weiterkassieren. Bummsfallera!

Wer zum Premiumanbieter geht, kriegt halt auch Premiumpreise. Sehe ich als "selbst schuld" an. Entweder die Kunden nehmens hin, oder wechseln.
Menü
[1.1] Kabel Digifreak antwortet auf mikiscom
07.03.2016 11:24

einmal geändert am 07.03.2016 11:27
Benutzer mikiscom schrieb:
Benutzer präsidentwixen schrieb:
Denn darauf haben die Telekomlobbyisten in der EU unnachgiebig hingearbeitet.
Ein paar bedeutungslose Zugeständnisse zur Ablenkung, aber im Großen und Ganzen auf übelste Art und Weise weiterkassieren. Bummsfallera!

Wer zum Premiumanbieter geht, kriegt halt auch Premiumpreise. Sehe ich als "selbst schuld" an. Entweder die Kunden nehmens hin, oder wechseln.

Wer zur Telekom geht, der legt Wert auf Qualität und zahlt fleißig für den Netzausbau, von dem die anderen Anbieter nur profitieren wollen. VF verlangt wiederum abgezockte Preise für Murks. VF ist im Ausland preismäßig in jedem Fall Murks.

Telekom: Für Leute die öfter im Ausland sind. Die neuen Tarife ab dem 19.04. und bis dahin All Inclusive 12. Fertig!
Menü
[2] aleman64 antwortet auf präsidentwixen
07.03.2016 13:28
Benutzer präsidentwixen schrieb:
Denn darauf haben die Telekomlobbyisten in der EU unnachgiebig hingearbeitet.
Ein paar bedeutungslose Zugeständnisse zur Ablenkung, aber im Großen und Ganzen auf übelste Art und Weise weiterkassieren. Bummsfallera!

Bist du Telekom Kunde ?
Menü
[3] PTT antwortet auf präsidentwixen
07.03.2016 15:14
Benutzer präsidentwixen schrieb:
Denn darauf haben die Telekomlobbyisten in der EU unnachgiebig hingearbeitet.
Ein paar bedeutungslose Zugeständnisse zur Ablenkung, aber im Großen und Ganzen auf übelste Art und Weise weiterkassieren. Bummsfallera!

Wow, Du hast so Recht. Ich habe nämlich erfahren, dass die Techniker der Telekom und auch anderer Anbieter jetzt umgestellt wurden. Die leben nur noch von Luft und Liebe. Und das selbst wachsende Netz wurde auch in Serie an die Anbieter ausgeliefert. Da muss nichts mehr investiert werden.
:kopfzwischendieh­ändenehmeu­ndbitterlichweine:
Menü
[3.1] wolfbln antwortet auf PTT
08.03.2016 01:44
Benutzer präsidentwixen schrieb:
Denn darauf haben die Telekomlobbyisten in der EU unnachgiebig hingearbeitet.
Ein paar bedeutungslose Zugeständnisse zur Ablenkung, aber im Großen und Ganzen auf übelste Art und Weise weiterkassieren. Bummsfallera!

Was willst Du? Alles für lau?
Auch ich kritisiere die Abkassiererei von Telekom und Co. und mache die prepaid data WIKI Seite, wo jeder nach lokalen SIMs schauen kann in dem Land wo er hinfährt.

Aber es ist doch ein substantieller Fortschritt im Mai. Nehmen wir mal die Prepaidpreise im EU-Roaming ab Mai von der Telekom:

Gespräche ausgehend von 22 Cent/min auf 14 Cent/min (- 36%)
Gespräche eingehend von 5 Cent/min auf 1,14 Cent/min (- 77%)
SMS bleibt bei 7 Cent (+-0)
Daten von 22 Cent/MB auf 5 Cent/MB (- 77%)

Eine effektive Senkung der Datenpreise um 77%, der eingehenden Gespräche um 77% und der ausgehenden um 36% als "bedeutungsloses Zugeständnis" abzutun, grenzt schon an völlige Verdummung.

Sicher hätte ich mir auch eine vollständige Abschaffung gewünscht, vielleicht kommt sie ja dann 2017 wirklich, wenn sich Europa nicht vorher selbst abgeschafft hat, wegen Leuten, die egal wie die Fakten sind, immer ihr Weltbild pflegen.