Diskussionsforum
Menü

Hintergrund


26.02.2016 11:40 - Gestartet von Beschder
Wäre interessant zu wissen was das Problem ist.

Vielleicht kann man das noch erläutern.
Menü
[1] Philotech antwortet auf Beschder
26.02.2016 12:26
Benutzer Beschder schrieb:
Wäre interessant zu wissen was das Problem ist.

Vielleicht kann man das noch erläutern.
Vielleicht ist es die CDMA-Version des iPhone?
Menü
[1.1] wimonster antwortet auf Philotech
26.02.2016 13:11

2x geändert, zuletzt am 26.02.2016 13:18
Benutzer Philotech schrieb:
Vielleicht ist es die CDMA-Version des iPhone?
Wenn das der Fall wäre, würde jeder mit gesundem Menschenverstand akzeptieren, dass es in Europa nicht funktioniert. CDMA ist mit dem europäischen GSM nicht kompatibel. Und CDMA Handys haben gar keine SIM-Karte. Hier nachzulesen: http://www.maclife.de/iphone-ipod/iphone/cdma-iphone-was-ist-cdma-und-wem-nuetzt-es
Da wäre ja so, wie wenn man ein USA 110V Radio in eine deutsche 230V Steckdose steckt und dann den Stromlieferant verklagt, weil das Gerät abgeraucht ist.
Menü
[1.1.1] wizard_s antwortet auf wimonster
26.02.2016 13:31
Benutzer wimonster schrieb:
Und CDMA Handys haben gar keine SIM-Karte. Hier
nachzulesen: http://www.maclife.de/iphone-ipod/iphone/cdma-iphone-was-ist-cdma-und-wem-nuetzt-es

Die CDMA-LTE-Telefonie haben eine SIM-Karte (siehe hier bei Verizon, einem CDMA-Anbieter):
http://www.verizonwireless.com/support/4g-sim-card-faqs/

Auch das iPhone 5 CDMA hat daher einen SIM-Karten-Slot.
Und wer glaubt, dass das nicht passiert: Ich kenne mindestens drei Leute, die zumindest ein iPhone haben, bei dem LTE nicht richtig funktioniert. Die haben aber dann immerhin nicht ihren Anbieter verklagt.
Menü
[1.1.1.1] wimonster antwortet auf wizard_s
26.02.2016 13:58
Benutzer wizard_s schrieb:

Auch das iPhone 5 CDMA hat daher einen SIM-Karten-Slot.
Ok, aber mindestens LTE wird trotzdem nicht funktionieren. Siehe unten:

Und wer glaubt, dass das nicht passiert: Ich kenne mindestens drei Leute, die zumindest ein iPhone haben, bei dem LTE nicht richtig funktioniert. Die haben aber dann immerhin nicht ihren Anbieter verklagt.
Das iPhone 5 CDMA Modell A1429 unterstützt LTE Frequenzband 1, 3, 5, 13 und 25, das GSM Modell A1429 LTE 1, 3 und 5. Vodafone nutzt 7 und 20. Leider verloren! Quelle: https://support.apple.com/kb/SP655?locale=de_DE&viewlocale=de_DE
Menü
[2] Technikfan antwortet auf Beschder
26.02.2016 13:32
Benutzer Beschder schrieb:
Wäre interessant zu wissen was das Problem ist.

Vielleicht kann man das noch erläutern.

Es kann an zwei Ursachen liegen: entweder das es ein CDMA iPhone war oder, das das besagte iPhone andere Frequenzbereiche als die in Deutschland unterstützte nutzt.

In beiden Fällen funktioniert es dann in Deutschland nicht.
Menü
[3] Kai Petzke antwortet auf Beschder
26.02.2016 14:13
Benutzer Beschder schrieb:
Wäre interessant zu wissen was das Problem ist.

Warum das US-iPhone nicht funktioniert hat, wird das Gericht in dem Verfahren nicht aufgeklärt haben, weil es für das Urteil nicht auf den Grund ankam. Wie andere schon geschrieben haben: Kann sein, dass der User ein CDMA-Gerät erwischt hat, ein iPhone mit Netzlock, oder dass er einfach das Pech hatte, dass sein iPhone just während der Reise von den USA nach Deutschland kaputt ging.