Diskussionsforum
Menü

Oft nur G im Display!


28.05.2016 22:22 - Gestartet von Handyman12345
Seit dem Roaming im GSM-Netz bin ich überrascht was O2 für ein schlappes GSM-Netz hat, 4G Roaming gibt es hier noch nicht. Leider bucht sich meine Eplus-Karte in das zwar stärkere GSM-Netz von O2 ein, aber Daten fließen mit GPRS halt nicht. Das ging mit Eplus und Edge besser!

Wenn mir jetzt einer das Magenta-Netz empfiehlt, hatte ich, kann ich nicht gebrauchen, da an vielen meiner Aufenthaltsorten schlechter Empfang! Lebe halt nicht im Bundesdurchschnitt.
Menü
[1] Donaldfg antwortet auf Handyman12345
29.05.2016 12:06
Hallo,

Benutzer Handyman12345 schrieb:
Seit dem Roaming im GSM-Netz bin ich überrascht was O2 für ein schlappes GSM-Netz hat, 4G Roaming gibt es hier noch nicht. Leider bucht sich meine Eplus-Karte in das zwar stärkere GSM-Netz von O2 ein, aber Daten fließen mit GPRS halt nicht. Das ging mit Eplus und Edge besser!

das Problem ist O2 bekannt aber man baut bei der Netzkonsolidierung natürlich diese Standorte dann auf auf Edge um es kommt auch Single RAN zum Einsatz so das ohne Probleme auch LTE aufgerüstet werden kann.
Es ist einfach so das im Moment der Fokus auf der Verbesserung der Versorgung lag .Es wurden durch das GSM Nationalroaming Funklücken geschlossen weil je nach Ortslage O2 oder Eplus besser versorgt.
Man kann dadürch sicher auch besser abschätzen welche Sender nicht mehr benötigt werden.
Ich denke es besteht Hoffnung das auch du bald wieder besser surfen kannst und zukünftig auch mit LTE.
Aber ich denke es wird noch 3-4 Jahre dauern bis aus dem jetzigen Roaminggefrickel ein Gesamtnetz entsteht.
Wer etwas anderes behauptet hat keine Ahnung von technischen Problemen die zu bewältigen sind.
Zum Thema D1 ,D2 möchte ich nur folgendes berichten ,ich war in der letzten Woche unterwegs in der Altmark Richtung Gardelegen und war erschreckt wie schlecht der Netzausbau dort immer noch ist.
Mit einem Autotelefon gab es D1 nur mit 1Balken GSM ,D2 fehlte über weite Strecken völlig und O2/Eplus waren mit Handy im Auto immer mal abwechseln schwach zu empfangen.Offenbar ist es für die Netzbetreiber nicht wichtig eine Bundesstraße auch wenn sie durch Waldgebiete führt zu versorgen.