Diskussionsforum
Menü

Als O2 Kunde benachteiligt???


12.05.2016 17:55 - Gestartet von coolboy_2000
Wenn ich es richtig lese, können Eplus Kunden das LTE Netz von O2 nutzen. Und wie sieht es umgekehrt aus? Ich wohne in einer 100.000 Einwohner Stadt wo es von O2 kein LTE gibt, aber von Eplus. Oder ist es auch geplant, dass O2 Kunden das Eplus LTE nutzen dürfen?
Menü
[1] rolf_berg antwortet auf coolboy_2000
12.05.2016 18:38
Benutzer coolboy_2000 schrieb:
Wenn ich es richtig lese, können Eplus Kunden das LTE Netz von O2 nutzen. Und wie sieht es umgekehrt aus? Ich wohne in einer 100.000 Einwohner Stadt wo es von O2 kein LTE gibt, aber von Eplus. Oder ist es auch geplant, dass O2 Kunden das Eplus LTE nutzen dürfen?

Das stand doch eindeutig im Artikel: O2-Kunden können jetzt und in Zukunft NICHT das LTE-Netz von E-Plus nutzen. Jetzt noch nicht, weil LTE-Roaming von Testgebieten abgesehen noch nicht eingeführt ist und am Juli nicht, weil dann ohnehin die LTE-Sender von E-Plus (vorerst) deaktiviert werden müssen, da Vodafone die Frequenzen zugeteilt bekommen hat. Nach und nach wird dann das Netz "konsolidiert". Dieses neue Netz wird ausgewählte ehemalige Basisstationen von O2 sowie E-Plus nutzen und für alle Telefonica-Kunden eine einheitliche Versorgung mit GSM, UMTS und LTE bieten.

Kurz:
In der Übergangszeit wird es hinsichtlich LTE für O2-Kunden keine Verbesserungen und für E-Plus Kunden zugleich Verbesserungen (LTE-Roaming) und Verschlechterungen (zeitweise oder endgültige Abschaltung von E-Plus LTE Basisstationen) geben.
Menü
[2] Donaldfg antwortet auf coolboy_2000
15.05.2016 11:45
Hallo,


Benutzer coolboy_2000 schrieb:
Wenn ich es richtig lese, können Eplus Kunden das LTE Netz von O2 nutzen. Und wie sieht es umgekehrt aus? Ich wohne in einer 100.000 Einwohner Stadt wo es von O2 kein LTE gibt, aber von Eplus. Oder ist es auch geplant, dass O2 Kunden das Eplus LTE nutzen dürfen?

das das Eplus LTE Netz mit ZTE Technik bestückt ist sieht es im Moment so aus als ob diese Technik rausfliegt und nur NSN und Huawei verbleibt.
Da die die Eplus 1800 LTE Frequenzen eh an Vodafone abgegeben werden wird O2 wohl eher an seinen eigen Standorten zusätzlichen 1800 Frequenzen aktivieren.
O2 hat neben sein schon genutzen 800 Mhz LTE Frequenzen ausreichend 1800 Band frei.Außerdem ist auch zu beobachten das bei der Netzzusammenlegung GSM Sender von 1800 auf 900 Mhz umgebaut werden so das die Frequenzen fast auschließlich für LTE genutzt werden können.
Menü
[3] hartmoodx antwortet auf coolboy_2000
18.05.2016 17:56
Benutzer coolboy_2000 schrieb:
Wenn ich es richtig lese...

Wenn Sie richtig lesen, dann steht da ab Juli...