Diskussionsforum
  • 19.04.2016 15:26
    klauswegener schreibt

    Datenautomatik & EU Roaming

    Hinzuzufügen sollte man, dass es eine Datenautomatik durchaus gibt, diese aber (glücklicherweise) defaultmäßig deaktiviert ist. Lediglich auf expliziten Wunsch des Kunden und nach Zurkenntnisnahme des Hinweises darauf, dass hierdurch erhebliche Kosten entstehen können, kann diese aktiviert werden.

    Bedenken sollte man und interessant ist, dass das erwähnte "Bonbon" des EU Roamings, welches ab sofort in den neuen Tarifen inkludiert ist, ab 15.06.2017 obsolet wird, da ab dann EU Roaming generell kostenlos sein muss. Ob die Tarife dann wieder um 5 Euro günstiger werden?
  • 20.04.2016 09:17
    -spi- antwortet auf klauswegener
    Benutzer klauswegener schrieb:
    > Bedenken sollte man und interessant ist, dass das erwähnte
    >
    "Bonbon" des EU Roamings, welches ab sofort in den neuen
    >
    Tarifen inkludiert ist, ab 15.06.2017 obsolet wird, da ab dann
    >
    EU Roaming generell kostenlos sein muss. Ob die Tarife dann
    >
    wieder um 5 Euro günstiger werden?
    Das ist ja gerade der Coup der Telekom. Wenn das den Kunden in etwas über einem Jahr ins Bewusstsein kommt, wird das für jede Menge Unmut sorgen.
  • 26.04.2016 13:09
    Rotbaertchen antwortet auf klauswegener
    Benutzer klauswegener schrieb:
    > Hinzuzufügen sollte man, dass es eine Datenautomatik durchaus
    >
    gibt, diese aber (glücklicherweise) defaultmäßig deaktiviert
    >
    ist.
    > Lediglich auf expliziten Wunsch des Kunden und nach
    >
    Zurkenntnisnahme des Hinweises darauf, dass hierdurch
    >
    erhebliche Kosten entstehen können, kann diese aktiviert
    >
    werden.

    Echt? Das wäre ja krass, denn die Telekom wirbt ja grad damit, dass sie keine Datenautomatik hat. Wo findet man die? Oder meinst Du die SpeedOn-Optionen?