Diskussionsforum
Menü

Teltarif mal wieder etwas hinterher... ;-)


11.02.2016 13:23 - Gestartet von Leiter Kundenverarsche³
Gestern Abend stand die Meldung schon im Handelsblatt.
Wirklich spektakulär was UI derzeit so alles umtreibt. Erst der Drillisch-Einstieg im vergangenen Jahr und nun der Einstieg bei Tele Columbus. Natürlich zunächst über "Ventures" gehalten.

Als strategischer Aktionär werde man die weitere Entwicklung der Gesellschaft begleiten und von deren Wertsteigerung profitieren. Derzeit sei aber weder der Erwerb von 30 Prozent oder mehr mit der Folge eines Pflichtangebotes noch ein freiwilliges Übernahmeangebot beabsichtigt.

Das Gleiche sagte man auch bei Drillisch und zuvor einst bei der Tochter Versatel. Was damit auch klar ist - wenn Ralphi so die Fühler ausstreckt, dann steckt da mehr dahinter. Dieser Schachzug kommt auch nicht nur zufällig genau zu diesem Zeitpunkt (parallel zu TAL-Entgelterhöhungsforderung) auf den Tisch. Das ist ein sehr deutliches Signal gegen das Remonopolisierungsbestreben der Telekom. Gut so!