Diskussionsforum
Menü

Da ich gerade gekündigt habe, kann ich das bestätigen


03.02.2016 00:44 - Gestartet von whalesafer
Ich wurde mehrfach mit kurzem Abstand auf der gekündigten Nummer angerufen. Allerdings hat es durchaus einige Zeit geklingelt, nicht nur einmal. Nachdem ich die mir unbekannte Nummer nachgeschlagen hatte, bin ich beim dritten Anruf drangegangen. Nach ein oder zwei Sekunden Stille war im Hintergrund die Geräuschkulisse eines Callcenters zu hören. Auf mein "Hallo" antwortete aber niemand. Stattdessen wurde nach wenigen Sekunden die Verbindung von der anderen Seite beendet. Da war der Autodialer wohl doch zu optimistisch. Ich habe dann zurückgerufen und gefragt, was das soll: Es kamen nur kurze Ausflüchte, die nahtlos in den (erfolglosen) Rückgewinnungsversuch übergingen.

Ich kenne einige Personen, die bei Vodafone sehr schlechte Erfahrungen mit dem Kündigungsvorgang gemacht haben. Der Standard ist das Verschleppen von Kündigungen bis die Kündigungsfrist vorbei ist. Wenn der Kunde dann (zu spät) nachfragt, wird das als Kündigung akzeptiert, aber eben erst zum nächsten Jahr. Daher empfehle ich immer die rechtzeitige Kündigung per Fax. Das heißt: Mindestens zwei Monate Luft zur Kündigungsfrist lassen. Sendebeleg gut aufheben. Wenn keine Bestätigung kommt, früh genug nachfragen, ggf bei der Hotline eine schriftliche Kündigungsbestätigung einfordern und dabei auf das Fax mit Datum hinweisen.