Diskussionsforum
  • 31.01.2016 21:41
    myway schreibt

    Widerspruch Tarifumstellung Telecolumbus

    Ich bin Kunde von Telecolumbus und habe ebenfalls eine Vertragsumstellung "angeboten" bekommen. Vermeiden kann ich diesen nur durch einen Widerspruch an eine Postfachadresse.
    1. Gibt es dafür ein Musterschreiben?
    2. Wie kann ich den Zugang meines Widerspruches nachweisen? (Übergabeeinschreiben an Postfächer sind nicht möglich)
    3. Auf den Kosten für den Widerspruch möchte ich auch nicht sitzenbleiben. Welche Möglichkeiten gibt es mir das Geld von Telecolumbus zurückzuholen und welcher Betrag ist dafür angemessen?