Diskussionsforum
Menü

Teltarif verdient Geld mit Whats app


18.01.2016 13:56 - Gestartet von mobilerkunde
finanziert wird es durch Subunternehmen die wiederum Kundendaten aquirieren...
Whats app Broadcast als Beispiel
Die wiederum holen sich als Beispiel Teltarif ins Boot ! Und bezahlen an Teltarif ....
was Teltarif mal schlichtweg verschweigt !
Die AGB's von Whats App Broadcast sind haarsträubend ! Datenschutz!
Menü
[1] Thomas Michel antwortet auf mobilerkunde
18.01.2016 14:05
Benutzer mobilerkunde schrieb:
finanziert wird es durch Subunternehmen die wiederum Kundendaten aquirieren...
Whats app Broadcast als Beispiel Die wiederum holen sich als Beispiel Teltarif ins Boot ! Und bezahlen an Teltarif ....
was Teltarif mal schlichtweg verschweigt !
Die AGB's von Whats App Broadcast sind haarsträubend ! Datenschutz!

Interessante Info, die du da hast. Leider falsch!
Denn wir zahlen an den Dienstleister Geld, damit wir euch den Service bieten können.

Grüße
Th. Michel

Menü
[1.1] Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf Thomas Michel
21.01.2016 12:07
Benutzer Thomas Michel schrieb:
Interessante Info, die du da hast. Leider falsch!

Egal wie wirtschaftliche Kette nun aussehen mag, aber c'mon! WhatsApp und (guter) Datenschutz? Ist nicht euer ernst oder?

Denn wir zahlen an den Dienstleister Geld, damit wir euch den Service bieten können.

Dazu zwang euch niemand. Eine ziemlich erratische Entscheidung im Hinblick auf die Kosten und die Tatsache, dass die Stammleserschaft hier bisweilen überproportional kritisch ist. WA-Alternativen für Broadcast wurden euch nach Verkündung der frohen Botschaft ja genug genannt.
Menü
[1.1.1] präsidentwixen antwortet auf Leiter Kundenverarsche³
21.01.2016 12:30

einmal geändert am 21.01.2016 12:31
Benutzer Leiter Kundenverarsche³ schrieb:
Benutzer Thomas Michel schrieb:
Interessante Info, die du da hast. Leider falsch!

Egal wie wirtschaftliche Kette nun aussehen mag, aber c'mon! WhatsApp und (guter) Datenschutz? Ist nicht euer ernst oder?

Da ist was dran. Guten Datenschutz gibt es bekanntlich nur bei Windows Phone von Microsoft *lol*.

Denn wir zahlen an den Dienstleister Geld, damit wir euch den Service bieten können.

Dazu zwang euch niemand. Eine ziemlich erratische Entscheidung im Hinblick auf die Kosten und die Tatsache, dass die Stammleserschaft hier bisweilen überproportional kritisch ist. WA-Alternativen für Broadcast wurden euch nach Verkündung der frohen Botschaft ja genug genannt.
Ich kenne keine einzige WA-Alternative. Denn der Verbreitungsgrad ist einmalig und damit auch der Nutzen dieser bestimmten App. Nur mit WA kann ich mit der überwältigenden Mehrheit meiner aktuellen und zukünftigen Kontakte kommunizieren. Bei Threema, TextSecure, Telegram und Konsorten hingegen bin ich jedes Mal überwältigt, wie wenig Leute es doch nutzen.
Desweiteren birgt jede dieser Alternativen ihre eigenen Risiken und wirklich gute Alternativen, die wirklich einen positiven Unterschied für die Privatsphäre machen, wie z.B. durch Nutzung dezentraler Server, etc., machen, wie etwa Conversations (Android) sind in Sachen Bedienung(skomfort) nun mal etwas gänzlich anderes und damit erst recht keine Alternative.
Menü
[1.1.1.1] Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf präsidentwixen
22.01.2016 21:21
Benutzer präsidentwixen schrieb:
*plpp*

Sollten deine zwei Kuhfladen irgendwelche Argumente für oder wider irgendwas sein? Dann hast's aber ziemlich verschixxen, würde ich sagen!

Alternative Betriebssysteme oder Messenger haben ein großes Problem: Abermillionen kleingeistige, engstirnige Leute mit Herdentrieb wie z. B. dich und das (andere) Forenforunkel, welches hier auch wieder sein Unwesen treibt...
Und daran knüft sich eben eine gravierende Folgeproblematik an: Große Firmen folgen aus purer Angst und Bequemlichkeit der dummen Hammelherde überall hin. Und so bringt Teltarif es ja auch fertig, einen Artikel nach dem anderen über Datenschutz, Datensparsamkeit VDS etc. rauszuhauen und dann - wenn's einmal darauf ankommt selbst Vorbild zu sein und einen eigenen Akzent zu setzen - TROTDEM AUSGERECHNET zu WhatsApp greift...

Darüber kann man jetzt entweder mal ganz kurz in Ruhe nachdenken... oder es kommt halt der nächste Hornochse aus der Herde gestapft um seine Fladen auf meine obigen Zeilen zu setzen. Aber so ist das nun mal. Das Leben ist hart und voller Dünnpfiff. Ich bevorzuge Mitmenschen, die Dinge kritisch hinterfragen jederzeit gegenüber jenen, die laufend nur ihr blindes Mitläufertum zu rechtfertigen versuchen.
Menü
[2] aleman64 antwortet auf mobilerkunde
18.01.2016 20:35
Benutzer mobilerkunde schrieb:
finanziert wird es durch Subunternehmen die wiederum Kundendaten aquirieren...
Whats app Broadcast als Beispiel Die wiederum holen sich als Beispiel Teltarif ins Boot ! Und bezahlen an Teltarif ....
was Teltarif mal schlichtweg verschweigt !
Die AGB's von Whats App Broadcast sind haarsträubend ! Datenschutz!

benenn dich mal in debilerkunde um....
Menü
[2.1] mobilerkunde antwortet auf aleman64
20.01.2016 12:07
Benutzer aleman64 schrieb:
Benutzer mobilerkunde schrieb:
finanziert wird es durch Subunternehmen die wiederum Kundendaten aquirieren...
Whats app Broadcast als Beispiel Die wiederum holen sich als Beispiel Teltarif ins Boot ! Und bezahlen an Teltarif ....
was Teltarif mal schlichtweg verschweigt !
Die AGB's von Whats App Broadcast sind haarsträubend ! Datenschutz!

benenn dich mal in debilerkunde um....

naja Dummheit gibt es halt überall ............ und wenn es weh tun würde
hört man dich nur schreien !
Nochmal wieso legen sich Teltarif Redakteure einen zusätzlichen Account zu um
unterhalb der Gürtellinie zu antworten !
Menü
[2.1.1] aleman64 antwortet auf mobilerkunde
21.01.2016 07:30
Benutzer mobilerkunde schrieb:

Nochmal wieso legen sich Teltarif Redakteure einen zusätzlichen Account zu um unterhalb der Gürtellinie zu antworten !

Ja, warum machen die das nur ?? Das ist wirklich nicht schön...solche garstige Gestalten :D
Da bist du wohl derjenige, den den ganzen Tag schreit..... ;)