Diskussionsforum
Menü

In Wirklichkeit...


22.01.2016 23:20 - Gestartet von Moneysac
...hat die NSA Whatsapp gekauft und damit eine möglichst große Nutzerzahl entsteht, ist es nun kostenlos. Denn je mehr Nutzer, desto mehr Leute können überwacht werden. Wer sagt denn, dass der Nachfolger von Truecrypt, Veracrypt, nicht auch ein Produkt der NSA oder eines anderen Dienstes ist, welches Hintertüren enthält?! Als Geheimdienst ist doch nichts besser als ein vermeintlich sicheres Produkt mit möglichst großer Nutzerbasis, ich würde als Dienst so etwas veröffentlichen oder still und leise kaufen/übernehmen. Nur mal als Denkanstoß!