Diskussionsforum
Menü

Hoffen auf UMTS


01.10.2001 16:14 - Gestartet von henear
Hallo,
wir können doch nur hoffen, das umts so schnell wie möglich kommt und genügend Leute gibt, die sich's leisten werden. GSM wird dann zum Auslaufprodukt und die Chancen auf sinkende Preise sind sicherlich berechtig.
Bei 6 UMTS-anbieter wird der Wettbewerb die UMTS-Preise nicht in den Himmel schiessen. Eine multimedia-SMS wird trotzdem deutlich unter 1 DM bleiben. Eine Standard-SMS mit 160 Zeichen wird dagegen schnell an Wert verlieren. Dann wird der Konsument (und dann auch die Netzbetreiber) merken, dass eine GSM-SMS keine 39 Pf. wert ist. Ähnliches auch mit den Minutentarifen.
Gruss henear
Menü
[1] hansi antwortet auf henear
01.10.2001 18:32
Benutzer henear schrieb:
Hallo, wir können doch nur hoffen, das umts so schnell wie möglich kommt und genügend Leute gibt, die sich's leisten werden. GSM wird dann zum Auslaufprodukt und die Chancen auf sinkende Preise sind sicherlich berechtig.
Bei 6 UMTS-anbieter wird der Wettbewerb die UMTS-Preise nicht in den Himmel schiessen. Eine multimedia-SMS wird trotzdem deutlich unter 1 DM bleiben. Eine Standard-SMS mit 160 Zeichen wird dagegen schnell an Wert verlieren. Dann wird der Konsument (und dann auch die Netzbetreiber) merken, dass eine GSM-SMS keine 39 Pf. wert ist. Ähnliches auch mit den Minutentarifen.
Gruss henear

Hallo!

GSM wird kaum zum Auslaufprodunkt, denn wegen der schlechten Ausbreitung der UMTS-Strahlung (schlechte Netzabdeckung) werden die GSM-Netze weiter bestehen. Was nutzen reine GSM-Netze wie schweizer Käse?
Außerdem wird bei den Netzbetreibern von UMTS als Zusatzdienst zu GSM gesprochen. Es währe Wahnsinn die GSM-Netze mit ihrer guten Netzabdeckung abzuschalten. Für reine GSM-Kunden wird's hoffentlich aber dann trotzdem deutlich billiger.

Gruß Hans