Diskussionsforum
Menü

Nur eine App ist ok


25.12.2015 20:16 - Gestartet von SpacePlanet
Whatsapp sollte man haben, wenn man chattet und Bilder austauschen möchte, weil Whatsapp weit verbreitet ist.
Aber die anderen Apps sind Müll.
Viele der Apps wie Twitter, Youtube könnte man auch selbst nachinstallieren, wenn man es braucht.
Der absolute Flop ist Amazon App Store, weil die Apps dort werden nicht aktuell gehalten.
Menü
[1] ToWo antwortet auf SpacePlanet
25.12.2015 20:33
Benutzer SpacePlanet schrieb:
Whatsapp sollte man haben, wenn man chattet und Bilder austauschen möchte....

Gerade WhatsApp habe ich nebst meinem Account gelöscht, als es von Fratzenbuch gekauft wurde.
Ich nutze statt dessen Threema und den BlackBerry-Messenger. Diese beiden Messenger nutzen auch "ausgewählte" Freunde und Bekannte von mir.
Das sind geschlossene Benutzergruppen mit von mir ausgesuchten Teilnehmern und nicht pauschal das gesamte Kontaktverzeichnis meines Schlaufons, das ins Amiland hochgeladen und durchgesiebt wurde.

Grüße
ToWo
Menü
[1.1] eu58 antwortet auf ToWo
06.01.2016 21:47
Benutzer ToWo schrieb:
Benutzer SpacePlanet schrieb:
Whatsapp sollte man haben, wenn man chattet und Bilder austauschen möchte....

Gerade WhatsApp habe ich nebst meinem Account gelöscht, als es von Fratzenbuch gekauft wurde.
Ich nutze statt dessen Threema und den BlackBerry-Messenger. Diese beiden Messenger nutzen auch "ausgewählte" Freunde und Bekannte von mir.
[...]

Grüße

Auch ich habe WhatsApp durch Threema ersetzt, als ersteres durch FB gekauft wurde. Und bei Amazon bin ich sowieso kein aktiver Kunde. Spotify und Instagram nutze ich nicht. Als Wetter-App nutze ich WeatherPro.

Aber warum schreibe ich das alles. Interessiert doch niemanden...
ToWo
Menü
[2] stuka antwortet auf SpacePlanet
29.12.2015 10:51
Benutzer SpacePlanet schrieb:
Whatsapp sollte man haben (...)

Nee, WhatsApp braucht kein Mensch ! :-)
Es gibt doch "myEnigma".... ;-)