Diskussionsforum
Menü

WLan für Gäste


27.12.2015 11:42 - Gestartet von Trash
einmal geändert am 27.12.2015 11:44
Alles gut, alles schön. Aber wollt Ihr sicher sein vor dem was die Gäste so im Netz machen, könnt Ihr euch besser einen billigen (20€) Freifunkrouter hinter eure Fritzbox stecken. Das von dem Router abgestrahlte WLan ist bedenkenlos und auch in hinsicht der Störerhaftung (jeder ist für seinen Anschluss verantwortlich) von jeden verwendbar und jeder kann alles dahinter machen ohne das es auf den Anschlussinhaber zurückfällt. Die Internetdatenströme werden nämlich vie VPN ins Ausland transportiert. Somit ist der Anschlussinhaber aussen vor!
---> nähere Infos unter freifunk.net