Diskussionsforum
Menü

Neue Infos auf mimikama.at


16.12.2015 15:35 - Gestartet von BuergerFloyd
einmal geändert am 16.12.2015 15:36
Auf mimikama.at wurde der Bericht inzwischen etwas relativiert (und das Abschreiben und dabei Verfälschen durch andere Medien gerügt):
Laut mimikama ist das Test-Gerät zwar abgestürzt und hat nicht mehr reagiert, ließ sich aber durch Akku-rausnehmen wieder normal starten.

Auch die Info "Die Schadsoftware ... zerstört die eigenen Kontakte." findet man nicht auf mimikama.

Damit klingt das Ganze wesentlich plausibler: ein Virus, welches durch Ausnutzen einer Sicherheitslücke das Gerät zum Absturz bringt, ist durchaus denkbar - auch bei nicht gerooteten Androiden.
Menü
[1] Marleen Frontzeck antwortet auf BuergerFloyd
16.12.2015 15:49
Hallo,

danke für den Hinweis. Ich habe den Artikel enstprechend angepasst und ein Update eingebaut.

Viele Grüße

Marleen Frontzeck