Diskussionsforum
  • 09.11.2015 21:52
    marius1977 schreibt

    Problem ist der Support bei Fremdhardware...

    Hatte neulich eine Störung an meinem Entertain-Receiver bei der Telekom gemeldet.
    Auf die Nachfrage welchen Router ich verwende entgegnete ich "Fritz!Box", daraufhin kam die Antwort vom Telekom-Support dass man nur Support an einem Telekom-Speedport bekommt.
    Letztendlich hatte sich herausgestellt, dass der vermeintliche Fehler durch mich selbst verursacht wurde - hatte im Kundencenter kostenpflichtige Dienste deaktiviert. Somit lief zwar TV, aber einen kostenpflichtigen Film aus der Videothek konnte ich nicht kaufen, es kam eine kryptische Fehlermeldung.

    Geärgert hatte mich aber die Aussage, dass man die "Störung" erstmal gleich auf meinen Fremdrouter geschoben hatte... Grrr