Diskussionsforum
  • 30.12.2017 13:25
    andy6576446 schreibt

    Warum immer in der Cloud?

    Warum wird eigentlich immer die Cloud Lösung publiziert? Ich persönlich würde meine Passwörter auch verschlüsselt nicht in der Cloud speichern.

    Meine Lösung, die schon seid Jahren einwandfrei läuft, sieht so aus:

    1. Der Keepass Container liegt auf meiner NAS und kann von jedem Rechner im internen Netzwerk erreicht werden.

    2. Zugriff von meinem Android Handy weltweit über SFTP/VPN mit der App "Keepass2Android".

    Ok, es hat nicht jeder eine NAS zuhause rumstehen. Aber wie wäre es mit dem Speicher der Fritzbox?

    Grüße