Diskussionsforum
Menü

Simyo - Abzocken, nein danke! Auf wiedersehen!


22.11.2015 18:06 - Gestartet von GoodbyeSimyo
Nach langen Jahren bei Simyo versuchte ich zunächst erfolglos, meine Prepaid-Karte von der 1GB- auf die 3GB-Flatrate hochzustufen. In den ersten zwei Wochen meldete Simyo stets eine Systemüberlastung, ich solle es später nochmals probieren.
Irgendwann klappte es, juhu - ich freute mich auf die 3GB-Flatrate. Eines Tages stellte ich fest, dass vor Stunden eine SMS von Simyo eingegangen war, dass meine 1GB-Option deaktiviert wurde. Sofort kappte ich die Datenverbindung - bis dann nach Stunden die 3GB-Option aktiviert wurde. Simyo berechnete 17 Euro für die bis dahin verbrauchten Daten - in einem 9-Cent-Abbuchungsrythmus, denn ich nie gebucht hatte. Ich ging davon aus, dass Simyo den Optionswechsel nahtlos vollzieht.
Simyo schrieb nach meine Beschwerde 5 Euro aus Kulanz gut. Das reicht mir nicht - wenn ein Telefonanbieter ein derart weltfremdes Geschäftsgebaren an den Tag legt, gibt es genügend andere Anbieter, die deutlich seriöser agieren. Ich habe deshalb sofort einen Wechsel zu einem anderen Anbieter eingeleitet.