Diskussionsforum
Menü

Handyflat fürs Festnetz


20.10.2015 09:24 - Gestartet von krikri
Eine Mobilfunkflat für 15 EUR fürs Festnetz? Will Vodafone das Zeitalter neu erfinden? Ich glaube bei den aktuellen Mobilfunktarifen greift fast jeder schon seit Jahren ausschließlich zum Handy, wenn er in ein Mobilfunknetz anrufen will. Mich jedenfalls ruft kein Mensch mehr vom Festnetz auf meinem Handy an (außer Firmen ggf.).
Für Leute, die miserablen Handyempfang haben mag das vlt. was sein, aber ob diese Option wirklich ein Verkaufsknaller wird...?
Menü
[1] Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf krikri
26.10.2015 00:38
Benutzer krikri schrieb:
Eine Mobilfunkflat für 15 EUR fürs Festnetz? Will Vodafone das Zeitalter neu erfinden? Ich glaube bei den aktuellen Mobilfunktarifen greift fast jeder schon seit Jahren ausschließlich zum Handy, wenn er in ein Mobilfunknetz anrufen will.

Was hast du für ein Problem? 15 € sind doch völlig OK. Vor allem an einem Anschluss mit zwei Amtsleitungen (= rechnerisch 7,50 € p. P. bei 2 Personen). Zeig' mir noch mal bitte einen Handytarif im D2-Netz (egal ob von Vodafone oder irgendeinem anderen Drittprovider) zu dem Preis. Ja das wird schwierig. An dem Preis gibt es nichts auszusetzen.

Neu ist daran überigens auch nichts. Bis zur letzten Tarifüberarbeitung bot Vodafone schon eine Allnetflatoption. Allerdings extrem teuer und zum selber basteln. D2-Netz Flat kostete immer 10 €, jedes weitere Netz (D1, o2, E+) jeweils 15 €. Eine Allnetflat im Vodafone Festnetz kostete also 55 € zuzuüglich der normalen Tarifgrundgebühr...

Ich griff bzw. wir griffen bislang immer mit großer Unlust zum Handy wegen schlechtem Empfang zu Hause und nur 50 Freiminuten pro Monat...

Mich jedenfalls ruft kein Mensch mehr vom Festnetz auf meinem Handy an (außer Firmen ggf.).

Jeder meiner Kontakte im D2-Netz machte diese Erfahrung bisher regelmäßig, da ich bisher schon eine D2-Flat für rechnerisch 5 € im Monat (faktisch 0 wegen eingebuchter Dauergutschrift) gebucht hatte.

Für Leute, die miserablen Handyempfang haben mag das vlt. was sein, aber ob diese Option wirklich ein Verkaufsknaller wird...?

Für mich ist sie nicht nur deshlab der absolute Knaller. Ich habe die o. g. alte D2-only-Option für 5 € jetzt einfach gestrichen und zahle künftig für 3 weitere Netze nun effektiv 10 € im Monat Aufpreis, d. h. rechnerisch 5 € pro Person und Monat. Zeig' mir das mal bei einem Handytarif und lästere weiter über die Preispolitik von Vodafone. Selbst ohne meine "privilegierten" Konditionen sind in einem Zweipersonenhaushalt 7,50 € p. P. Ich empfinde das immernoch als fair und günstig. Auch 15 € für eine Einzelperson sind durchaus vertretbar. Jeder RED-Tarif mit Allnetflat kostet mehr.

Was Teltarif übrigens auch vergessen hat zu erwähnen: Diese Option wird ab November auch bei den Kabelangeboten Einzug halten.
Menü
[1.1] krikri antwortet auf Leiter Kundenverarsche³
26.10.2015 16:45
Benutzer Leiter Kundenverarsche³ schrieb:

Was hast du für ein Problem? 15 € sind doch völlig OK. Vor allem an einem Anschluss mit zwei Amtsleitungen (= rechnerisch 7,50 € p. P. bei 2 Personen). Zeig' mir noch mal bitte einen Handytarif im D2-Netz (egal ob von Vodafone oder irgendeinem anderen Drittprovider) zu dem Preis. Ja das wird schwierig. An dem Preis gibt es nichts auszusetzen.

Kleiner Tip: andere Beiträge erstmal richtig lesen bevor Du sie dokumentierst!
Am Preis habe ich nichts ausgesetzt! Da ging es mir gar nicht drum.

Für mich ist sie nicht nur deshlab der absolute Knaller. Ich habe die o. g. alte D2-only-Option für 5 € jetzt einfach gestrichen und zahle künftig für 3 weitere Netze nun effektiv 10 € im Monat Aufpreis, d. h. rechnerisch 5 € pro Person und Monat. Zeig' mir das mal bei einem Handytarif und lästere weiter über die Preispolitik von Vodafone. Selbst ohne meine "privilegierten" Konditionen sind in einem Zweipersonenhaushalt 7,50 € p. P. Ich empfinde das immernoch als fair und günstig. Auch 15 € für eine Einzelperson sind durchaus vertretbar. Jeder RED-Tarif mit Allnetflat kostet mehr.

Privilegierte Konditionen: Wooooow! Du scheinst ja wirklich ein Mega-wichtiger-absoluter-umsatzbringender Premium-VIP-Kunde zu sein! Schön für Dich! Und auch hier nochmal: absolut geile Preisaufstellung und Vorrechnung von Dir! Aber darum geht es gar nicht! Eine AllNet-Handy-Flat im Festnetz in der heutigen Zeit ist einfach Schwachsinn!
Menü
[1.1.1] Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf krikri
08.11.2015 02:06
Benutzer krikri schrieb:
Kleiner Tip: andere Beiträge erstmal richtig lesen bevor Du sie dokumentierst!
Am Preis habe ich nichts ausgesetzt! Da ging es mir gar nicht drum.

Ich bitte dich. Ich gehöre hier zu den wenigen die Beiträge der Mitforisten besonders aufmerksam lesen. Ich versuche Fehlinterpretationen tunlichst zu vermeiden. Lies mal deine ersten beiden Sätze deines Postings - für mich liest sich das auch beim zweiten bis fünften Mal lesen ziemlich eindeutig so, dass du dich über den Preis mokierst. So erleuchte mich bitte mit deiner eigentlichen Botschaft!

Privilegierte Konditionen: Wooooow! Du scheinst ja wirklich ein Mega-wichtiger-absoluter-umsatzbringender Premium-VIP-Kunde zu sein!

Ähm, nö. Ich bin nur ein knauseriger Sparhansel, der immer zum richtigen Zeitpunkt gekündigt, die richtigen Tarifaktionen mitgemacht und sich niedrige Dauerrabatte statt hohe Einmalgutschriften hat geben lassen. Den Preis den ich Vodafone derzeit bezahle und den Betrag den ich ab Januar zahlen werde, überweise ich aber tatsächlich von Herzen gerne an Vodafone. Zumal mir bewusst ist, wie viel Vodafone davon an die mir verhasste Telekom für die TAL wieder abdrücken muss. Bin also alles andere als ein Umsatzbringer, dafür ein umso überzeugterer VF-Festnetznutzer.

Schön für Dich! Und auch hier nochmal: absolut geile Preisaufstellung und Vorrechnung von Dir! Aber darum geht es gar nicht! Eine AllNet-Handy-Flat im Festnetz in der heutigen Zeit ist einfach Schwachsinn!

Mich dünkt nun er hat meinen Beitrag nicht gelesen. Ich hier Kackempfang mit Handy. Und auch unabhängig davon kann sich die Option sehr lohnen. Auch das habe ich dort vorgerechnet. Sobald mehr als eine Person die Option nutzt, schlägt das jeden Handytarif. Und in Punkto Erreichbarkeit beinhaltet die Option eben die kostenlose RUL/AWS. Es ist kein Schwachsinn.