Diskussionsforum
  • 14.03.2016 14:09
    einmal geändert am 14.03.2016 14:10
    christian_koehler schreibt

    Die Schlüsse sollte NICHT die Maschine ziehen...

    ... sondern der Mensch.

    Ich bin seit langer Zeit Hobbyläufer. Ich habe durchaus schon Marathon geschafft und bin 10km unter 45 gelaufen, aber richtig vorne mitlaufen und einen Preis gewinnen, das werde ich nie und das strebe ich auch nicht an.

    Vor Jahren habe ich mir eine Polar RCX5 gekauft, sie hat über Monate mein Training aufgezeichnet.

    Die Software kann einem auf Grund dieser Daten einen Trainingsplan erstellen.
    Der Computer war der Meinung, ich sei auf "Stufe 20 von 20" und hat mir einen Trainingsplan erstellt, der so umfangreich und intensiv war, dass ich von der Umsetzung krank geworden wäre. Ich hätte mein Training von einem auf den anderen Tag fast verdoppelt. (Obwohl die Software ja meine Aufzeichnungen hatte).

    Natürlich habe ich diese Empfehlung nicht umgesetzt.

    Christian