Diskussionsforum
Menü

Lustig...


10.10.2015 03:26 - Gestartet von Leiter Kundenverarsche³
Wir, die WEG und unser Hausverwalter haben über 2 Jahre lang die Teledumm angebettelt uns von Kabel BW/Unitymeida zu erlösen. Wurde mit Achselzucken quittiert. Im Frühjahr 2015 haben wir dann schwermütig den Entschluss gefasst den Unityfuzzis den Auftrag zur Hausnetzerneuerung zu erteilen. Die reißen jetzt demnächst das alte Dreckskoax raus und schieben wieder neues Dreckskoax rein und wir bezahlen dafür ein Heidengeld. Damit ist Glasfaser für die nächsten 50 Jahre passe...

Jetzt kommen die Magentas damit um's Eck geschissen, ohne den Partnern aus der Wohnungswirtschft wenigstens eine klitzekleine Vorab-Information zukommen zu lassen. Soll ich mal in Worte fassen, wie ich das finde?