Diskussionsforum
Menü

5 mal Ablehnung rufnummermitnahme


12.11.2015 12:54 - Gestartet von mediagsm
Sehr geehrter Herr xxxxxxx,

vielen Dank für Ihre Anfrage zur Rufnummer 017692608353.

Leider konnte der von Ihnen angegebene, bisherige Mobilfunkanbieter unserer Portierungsanfrage nicht zustimmen. Als Grund gab der Anbieter an, dass die angegebene Rufnummer nicht zu seinem Bestand gehört.

Für eine Rufnummermitnahme ist es erforderlich, dass die mitzunehmende Rufnummer und der bisherige Anbieter korrekt angegeben werden. Beachten Sie dabei bitte, dass der Netzbetreiber nicht unbedingt auch der Mobilfunkanbieter ist, bei dem die Rufnummer geführt wird.

Bitte vergleichen Sie die Angaben Ihres Antrags mit den Unterlagen zu Ihrer Mobilfunknummer. Falls dies keine Klärung bringt, bitten wir Sie, sich mit Ihrem bisherigen Anbieter in Verbindung zu setzen. Wenn Sie diesen nicht mehr ermitteln können, hilft möglicherweise der Aufdruck auf Ihrer SIM-Karte weiter.

Bitte teilen Sie uns anschließend Ihren tatsächlichen Anbieter mit, damit wir an diesen eine neue Portierungsanfrage stellen können.

Zum Abgleich die uns vorliegenden Daten Ihres Antrags:
Rufnummer: 017692608353
Bisheriger Anbieter: Netzclub
Bisheriger Netzbetreiber: O2

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung