Diskussionsforum
Menü

Antwort an Mersawi


04.10.2015 09:36 - Gestartet von Wilfried Zwanziger
Ich bin fast überzeugt davon, daß Telefónica bundesweit die richtigen Sendeanlagen abbaut, vermietet oder nachbessert bzw. nachrüstet. Skeptisch hingegen wäre ich in einem vergleichbaren Fall bei Vodafone, bei denen wird es ständig schlechter. An der Bahnstrecke zum Beispiel von Bremen Hauptbahnhof bis nach Verden/Aller bei Bremen geht über Vodafone garnichts. Ziel des deutschen Mobilfunkmarktführers ist es ja qualitativ das beste Netzerlebnis zu generieren. Oh meine Güte, jetzt rede ich schon selber wie ein Telefónica-Manager...
Menü
[1] RE: Funklöscher
CIA_MAN antwortet auf Wilfried Zwanziger
04.10.2015 17:15
Benutzer R o E s I schrieb:
Nenn doch mal ein Netz wo es solche Funklöscher nicht gibt ? Auch Telefonica mit zusammen e+/o2 und T-Mobile hat solche Lücken. Du kannst vorher mit Prepaidkarten im jeweiligen Netz prüfen ob die Qualität reicht.

soooo wahr :)
Menü
[1.1] Funklöcher
Wilfried Zwanziger antwortet auf CIA_MAN
06.10.2015 16:47
Soll das ein Witz sein? Wenn ich mit meiner Wertkarte netztechnisch keine Probleme habe, brauch ich auch keinen Vertrag mehr. Im Netz des deutschen Mobilfunkmarktführers bekommt man eine Flatrate in alle Netze für unter zehn Euro.
Menü
[2] aleman64 antwortet auf Wilfried Zwanziger
08.10.2015 06:55
Benutzer Wilfried Zwanziger schrieb:
Skeptisch hingegen wäre ich in einem vergleichbaren
Fall bei Vodafone, bei denen wird es ständig schlechter.

sooooo wahr :-)