Diskussionsforum
Menü

Stärken und Schwächen von iOS und Co


11.09.2015 10:15 - Gestartet von Beschder
Hallo,

ich will mal eine fachliche Diskussion aufmachen in der wir hier verschiedene Systeme vergleichen mit Erfahrungen aus der Praxis.

Ich selbst nutze gerade ein iPhone und dabei fällt mir manches auf, positiv wie auch negativ. Hier Beispiele die mir nicht gefallen bzw. Funktionen die ich vermisse.

Kurzwahlen:
Ich kann keine Kurzwahlen programmieren indem ich z.B. bei längerem drücken der Ziffer 2 mit dem hinterlegten Kontakt verbunden werde. Oder sogar mehrstellige Kurzwahlen mit z.B. 23# anwählen geht auch nicht.

Anklopfen:
Ich sehe nicht wenn ich bei einem Teilnehmer anrufe der gerade spricht und ich sozusagen anklopfe.


Rufumleitungen:
Ich kann keine Verschiedenen Rufumleitungen setzen. Gerne würde ich bei besetzt auf die Mailbox umleiten und bei ausgeschaltetem Handy ins Festnetz. Und nach 30 Sekunden zum Beispiel auf ein anderes Handy.

Alle diese Funktionen hat mein uraltes Nokia 1200 ;-)

Gehen diese Funktionen bei anderen Betriebssystemen? Was sind eure Erfahrungen?

Und hier noch eine Bitte die eigentlich nicht extra gestellt werden sollte:
Bitte keine Schimpftiraden auf Apple-Jünger oder Android-Idi0ten oder ähnliches. Hier geht es sachlich und freundlich um einen Erfahrungsaustausch und wer das nicht will braucht hier nicht Posten ob Apple zu teuer oder andere Hersteller sonstwas sind.

Freue mich über eure konstruktiven Beiträge
Menü
[1] applerules antwortet auf Beschder
11.09.2015 12:28
Benutzer Beschder schrieb:


Ich selbst nutze gerade ein iPhone und dabei fällt mir manches auf, positiv wie auch negativ. Hier Beispiele die mir nicht gefallen bzw. Funktionen die ich vermisse.
>
Ich hab auch Android und Windows Phone getestet und muss für mich sagen nichts kommt im Ergebnis auch nur annähernd ans iPhone ran. Aber jeder hat da sicher eigene Prioritäten und kann so zu einem anderen Ergebnis kommen.

Kurzwahlen: Ich kann keine Kurzwahlen programmieren indem ich z.B. bei längerem drücken der Ziffer 2 mit dem hinterlegten Kontakt verbunden werde. Oder sogar mehrstellige Kurzwahlen mit z.B.
23# anwählen geht auch nicht.

Bei Android geht das z.B. Beim iPhone hingegen sind dafür wohl die Favoriten da:
http://ios.wonderhowto.com/how-to/add-speed-dial-your-iphones-notification-center-ios-8-0157650/
Naja, was soll man sagen. Ist nicht das gleiche. Und es entspricht halt der ganzen Stratagie beim iOS, es nicht mit Funktionen zuzukleistern, wie bei Android. Ich weiß, dass da manchmal etwas mehr Flexibilität wünschenswert sein kann, keine Frage. Ein Weg wären vielleicht 'Experteneinstellungen', wo dann jemand, der unbedingt will, eine Reihe Funktionen zuschalten kann.

Anklopfen: Ich sehe nicht wenn ich bei einem Teilnehmer anrufe der gerade spricht und ich sozusagen anklopfe.
Hm, müsste das nicht auch vom Netz kommen? Ich weiß es leider nicht. Ich kenne nur besetzt, oder kann es sein, dass es dann eigentlich anklopft?


Rufumleitungen:
Ich kann keine Verschiedenen Rufumleitungen setzen. Gerne würde ich bei besetzt auf die Mailbox umleiten und bei ausgeschaltetem Handy ins Festnetz. Und nach 30 Sekunden zum Beispiel auf ein anderes Handy.
Ich nutze sowas kaum. Aber bei jedem Handy, auch beim iPhone, geht es über Zahlen Codes: https://www.teltarif.de/mobilfunk/rufumleitung-...