Diskussionsforum
Menü

"Hierfür fallen einmalig 24,95 Euro für die Tarifumstellung an."


03.09.2015 12:06 - Gestartet von yes_mc
So lange manche Anbieter noch immer nicht kapieren wollen, daß ein Wechsel in einen höherwertigen Tarif üblicherweise immer KOSTENFREI möglich war und das auch weiter sein muß, werden sie mit diesen Aktionen nicht viel bewirken. Schließlich läßt der Kunde dabei FREIWILLIG mehr Geld beim Anbieter ... Verstehe wer will, daß es Anbieter gibt, die den Kunden daran aktiv hindern ...?!
Zumal ja alle Prozesse dabei komplett automatisiert ablaufen, ohne daß auch nur 1 einziger Mitarbeiter dazu "zusätzliche Tätigkeiten" zu tun hätte.