Diskussionsforum
Menü

Bei Samsung geht das recht einfach...


31.08.2015 15:22 - Gestartet von arndt1972
Dort gibt es unter Einstellungen den Punkt Datennutzung, die stimmt zeimlich genau mit dem tatsächlichen Verbrauch überein. Da braucht man keine App für...
Menü
[1] Beschder antwortet auf arndt1972
01.09.2015 08:11
Benutzer arndt1972 schrieb:
Dort gibt es unter Einstellungen den Punkt Datennutzung, die stimmt zeimlich genau mit dem tatsächlichen Verbrauch überein. Da braucht man keine App für...

Da der Autor in seinem Artikel darauf nicht eingeht frage ich mal:

Welches Smartphone hat keinen Datenzähler?
Menü
[1.1] micha37 antwortet auf Beschder
02.09.2015 09:40
Benutzer Beschder schrieb:
Benutzer arndt1972 schrieb:
Dort gibt es unter Einstellungen den Punkt Datennutzung, die stimmt zeimlich genau mit dem tatsächlichen Verbrauch überein. Da braucht man keine App für...

Da der Autor in seinem Artikel darauf nicht eingeht frage ich mal:

Welches Smartphone hat keinen Datenzähler?
Das Problem daran ist, dass dort genau gezählt wird. Die Anbieter rechnen aber immer in Blöcken ab. Spätestens am Ende des Tages wird ein 100kB Block beendet. Meistens auch beim Wechsel einer Funkzelle und ich weiß nicht wann noch. Als Anhaltspunkt reicht also das im Handy aus, allerdings nur wenn man dem Handy auch sagt, dass es den Zähler jeden Monat zurücksetzen soll. Mein iPhone sagt mir zum Beispiel, dass ich seit 11.9.13 21GB verbraucht habe. Hilft mir nicht sonderlich weiter.
Menü
[1.1.1] arndt1972 antwortet auf micha37
02.09.2015 10:05
Das Problem daran ist, dass dort genau gezählt wird. Die Anbieter rechnen aber immer in Blöcken ab. Spätestens am Ende des Tages wird ein 100kB Block beendet. Meistens auch beim Wechsel einer Funkzelle und ich weiß nicht wann noch. Als Anhaltspunkt reicht also das im Handy aus, allerdings nur wenn man dem Handy auch sagt, dass es den Zähler jeden Monat zurücksetzen soll. Mein iPhone sagt mir zum Beispiel, dass ich seit 11.9.13 21GB verbraucht habe. Hilft mir nicht sonderlich weiter.

Also ich habe Abrechnung in 10kb Blöcken, da geht es wirklich bis auf 1-2 MB genau.
Kann das iPhone nicht beurteilen, bei Samsung kann ich den Abrechnungszeitraum selber einstellen und ich kann mir auch jeden beliebigen frei wählbaren Zeitraum anzeigen lassen.