Diskussionsforum
Menü

Trend geht in Richtung Selfservice übers Web


24.08.2015 12:18 - Gestartet von Leiter Selbstverarsche
Was für eine Überraschung. Bei fast jedem Unternehmen wird doch inzwischen heute auf irgendeine "coole" Internetpräsenz www.xyz.de oder gleich Facebook verwiesen.
Möglichkeiten der persönlichen Kontaktaufnahme (nicht öffentl. über Facebook 'Pinnwand') werden ganz kleingeschrieben in der letzten Ecke auf der Internetseite , Telefonnummern sowieso.
Hat man dann aber die Nummer gefunden ist sie am Ende noch kostenpflichtig und wenn man dann erstmal die Verbindung hergestellt hat, wird man wieder vom Automaten vollgequatscht, dass man doch mal die Internetseite probieren soll, wo man alles regeln kann.
Menü
[1] stefie-im-netz antwortet auf Leiter Selbstverarsche
26.08.2015 11:19

2x geändert, zuletzt am 26.08.2015 11:45
Benutzer Leiter Selbstverarsche schrieb:
Was für eine Überraschung. Bei fast jedem Unternehmen wird doch inzwischen heute auf irgendeine "coole" Internetpräsenz www.xyz.de oder gleich Facebook verwiesen.
Möglichkeiten der persönlichen Kontaktaufnahme (nicht öffentl. über Facebook 'Pinnwand') werden ganz kleingeschrieben in der letzten Ecke auf der Internetseite , Telefonnummern sowieso. Hat man dann aber die Nummer gefunden ist sie am Ende noch kostenpflichtig und wenn man dann erstmal die Verbindung hergestellt hat, wird man wieder vom Automaten vollgequatscht, dass man doch mal die Internetseite probieren soll, wo man alles regeln kann.

Also so schlimm ist es bei o2 nicht.
Ich persönlich nutze zwei Wege, um mit o2 Kontakt aufzunehmen.
Der erste Weg ist über das Kundenportal, wo man per Chat mit den Mitarbeitern kommunizieren kann. Das funktioniert super und ist ohne Wartezeit die schnellste und für meine Begriffe sicherste Methode, da man sich das Chat-Protokoll ausdrucken kann.
Das hat den Vorteil, dass man bei eventuellen Problemen etwas in der Hand hat.

Der Zweite Weg ist per Facebook. Dort aber nicht über die Pin-Wand, sondern per "Privat-Nachricht" auf der Seite von o2 Hilfe. Dauert in der Regel eine Stunde, bis ich eine Antwort bekomme.