Diskussionsforum
Menü

Prepaid-Kunden von Netztel


19.11.2001 13:45 - Gestartet von Alex69
Heute habe ich dann auch von der Abschaltung erfahren. Netztel hat wohl die Kunden mit Prepaid-Karte nicht informiert. Aufladungen mit Cash-Karte gingen in der letzten Woche noch. Der Kommentar von T-Mobil: "Da hatten Sie wohl Pech."
Menü
[1] deirdra_ac antwortet auf Alex69
29.11.2001 12:46
Hallöchen!
Ich habe abgesehen von einer SMS im August oder September gar nicht erfahren, wann Netztel überhaupt abschaltet.
Mein Handy ist dann am 24.11.01 abgeschaltet worden.

Ich bin dann zu dem Händler gegangen, der mir das Handy mit Netztel verkauft hat. Der Händler meinte dann, ich müsste 77,00 DM bezahlen, dann würde ich eine neue SIM Karte bekommen incl. 25,00 DM Starguthaben.

Prima, ich hatte mir zwei Wochen vorher noch eine neue Prepaid Karte geholt.
Von D1 habe ich jetzt eine Telefonnummer bekommen.
Diese Hotline werde ich jetzt mal anrufen und hören, was ich überhaupt machen kann.

Ich sehe aber auch nicht ein, 77 DM dafür zu bezahlen.

Was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht.

Ciao Deirdra


Benutzer Alex69 schrieb:
Heute habe ich dann auch von der Abschaltung erfahren. Netztel hat wohl die Kunden mit Prepaid-Karte nicht informiert. Aufladungen mit Cash-Karte gingen in der letzten Woche noch.
Der Kommentar von T-Mobil: "Da hatten Sie wohl Pech."