Diskussionsforum
  • 19.08.2015 12:52
    chickolino1 schreibt

    Alternative etwas flexibler - etwas teurer - gedrosselt etwas schneller

    Der Tarif ist toll - aber für mich fehlt noch etwas mehr Flexibilität.

    ICH möchte gerne von Monat zu Monat entscheiden können ob ich die Flat haben will oder eben nicht. Sprich lieber ein Paket das ich zu einem günstigen Prepaidtarif dazubuchen kann wenn ich es brauche bzw. abbuchen wenn ich es mal nicht brauche.

    Ich bin allerdings auch immer mal wieder längere Zeit nicht in Deutschland und das ist ja eben nicht bei jedem der Fall.

    Desahlb bin ich auf Galeria-Mobil.de gestossten und finde das es eine gute Alternative für die "Heino-Flat" sein kann.

    Ein 5-Cent Einheitstarif.

    Für knapp 13 Euro gibts Allnet flat plus 500 MB schnelles Internet (gedrosselt dann aber deutlich schneller als die 16 kbit/s der Heino-Flat)

    Für knapp 16 Euro gibts eine Allnetflat plus SMS-Flat plus 500 MB schnelles Internet

    Beide Varianten sind entsprechend rund 3 Euro teurer pro Monat als bei Heino - dafür kann man aber eben die Flat zeitweise "abwählen" rutscht dann auf einen günstigen 5 Cent Einheitstarif zurück und behält so seine Telefonnummer auch, wenn man mal 1-2- Monate den Flattarif nicht nutzt und muss auch keine neuen rund 30 Euro "Einstiegsgebühr" an Heino zahlen für eine neue Nummer.

    Was für wen günstiger ist muss natürlich jeder selbst entscheiden - eine interessante Alternative ist es.

    . . . und aufgrund des "echten Prepaid" auch oftmals besser zu handlen wenn man im Grenzgebiet mit "unverhofftem" Roaming zu kämpfen hat oder wenn der Tarif für ein Kind sein soll.
  • 19.08.2015 15:52
    2x geändert, zuletzt am 19.08.2015 15:55
    chickolino1 antwortet auf chickolino1
    Heino.Tarif vs. Galeria.Mobil
    Rein rechnerisch ist der Break.Even bis zu dem ... bzw. Ab dem der eine oder andere Tarif lohnt bei 9 Monaten Nutzungsdauer....

    Wenn man also 3 Monate nicht die Flatrate nutzt ist es ziemlich egal ob man bei Heino einfach weiterzählt (bei 3 Monate der Dauerabstinenz geht auch Heino kündigen und eine neue Heino.Nummer danach nehmen)...

    Oder

    Eben bei Galeria-Mobil jeden Monat 3 Euro mehr zu zahlen .... und die entsprechenden Monate die Option anzuwählen.

    Wer mehr als 3 Monate pro Jahr nicht in Deutschland lebt, für den ist Galeria-Mobil auch finanziell sicher vorteilhaft.