Diskussionsforum
Menü

Erstmal keine Ramsch Micro SD Karten einbauen


15.02.2020 19:33 - Gestartet von Pitt_g
Oder gar noch Apps drauf installieren. Dann lieber gleich ein Gerät mit einem größeren Speicher kaufen.
Bilder und Videos müssen auch nicht in der größten Auflösung aufgenommen werden. V.a wenn sie ohnehin im unlimitled Googel Drive landen, dass die Auflösungen eh reduziert.
Als Cloud user gucken ob das Smartphone , das Netz des Provider und der Tarif überhaupts zu passt, wenn man nicht immer mit dem Cloud Upload warten will bis zum nächsten WLAN
Apps die rumgammeln löschen
Google Maps lernen lassen welche offline Maps es laden soll .
offline Navi ist bei alten Geräte mit wenig RAM und Flash ein Problem.
Assisted GPS anlassen.
Dauer GPS Tracking mancher Apps unterbinden.
Sich für eine App entscheiden, wenn mehre die gleiche Funktion erfüllen.
Je nach Webservice mal App oder pwa nutzen oder tatsächlich die Website per Browser ansurfen..
Adblocker