Diskussionsforum
Menü

0800 im Ausland


01.03.2018 13:31 - Gestartet von spaceman
einmal geändert am 01.03.2018 13:36
Wenn man im Ausland ist und dort eine 0800 Nummer anrufen will, dann ist dies nicht kostenfrei (wie die 0800 eigentlich suggeriert), sondern dies ist eine Sonderrufnummer.
Zwar übernimmt ja der Angerufene die Kosten, doch berechnet wirds dann trotzdem.
Spaceman
Menü
[1] r o s s i n antwortet auf spaceman
01.03.2018 14:09
Benutzer spaceman schrieb:
Wenn man im Ausland ist und dort eine 0800 Nummer anrufen will, dann ist dies nicht kostenfrei
Die 0800 ist auch nur für Inland, International aus dem Ausland ist das meist 00800
Menü
[1.1] mho73 antwortet auf r o s s i n
01.03.2018 14:20
Benutzer r o s s i n schrieb:
Benutzer spaceman schrieb:
Wenn man im Ausland ist und dort eine 0800 Nummer anrufen will, dann ist dies nicht kostenfrei
Die 0800 ist auch nur für Inland, International aus dem Ausland ist das meist 00800

Das war nicht gemeint. Verstanden habe ich es so:
Du bist mit Deinem deutschen Handy z.B. in Italien und rufst dort eine italienische 0800-Nummer an.
Menü
[1.1.1] spaceman antwortet auf mho73
01.03.2018 16:12
Benutzer mho73 schrieb:
Das war nicht gemeint. Verstanden habe ich es so: Du bist mit Deinem deutschen Handy z.B. in Italien und rufst dort eine italienische 0800-Nummer an.
Genau so wars gemeint.
Menü
[1.1.1.1] H.ATE antwortet auf spaceman
01.03.2018 20:24
Benutzer spaceman schrieb:
Benutzer mho73 schrieb:
Das war nicht gemeint. Verstanden habe ich es so: Du bist mit Deinem deutschen Handy z.B. in Italien und rufst dort eine italienische 0800-Nummer an.
Genau so wars gemeint.

ohja, da bin ich auch reingefallen. habe es aber innerhalb einer Minute noch geschnallt.

ein normaler Nutzer kommt auf sowas gar nicht!

Drillisch mit entsprechenden Europa-Paket, welches nicht zählt da 0800 = teure Sondernummer im Ausland.

extrem teuer, sollte man lange in einer Warteschleife sein.

dieser Hinweis fehlt defintiv im Bericht.