Diskussionsforum
Menü

Eine Windows 7 Lizenz für 30 € kann doch nicht echt sein?!


25.06.2015 17:25 - Gestartet von mr999
Eine Windows 7 Lizenz für 30 € kann nicht echt sein?! Warum empfehlen Sie dieses? Windows 7 Home Premium kostet ab 83,89 € bei einem seriösen Händler (Amazon)

http://geizhals.de/microsoft-windows-7-home-premium-64bit-inkl-service-pack-1-deutsch-pc-gfc-02054-gfc-02735-a620886.html?plz=&t=v&va=b&vl=de&hloc=at&hloc=de&v=e#filterform
Menü
[1] Daniel_R antwortet auf mr999
25.06.2015 18:37

einmal geändert am 25.06.2015 18:38
Hallo mr999,

vielen Dank für den Kommentar.
Grundsätzlich gilt es bei solchen Deals natürlich immer zu beachten, dass es auch schwarze Schafe gibt. Um ein Zitat zu bemühen: "Beim Kauf sollten Sie darauf achten, einen vertrauenswürdigen Shop zu wählen und für ein Seriositäts-Plus gerne auch ein paar Euro mehr ausgeben."

Beste Grüße
Daniel Rottinger

Benutzer mr999 schrieb:
Eine Windows 7 Lizenz für 30 € kann nicht echt sein?! Warum empfehlen Sie dieses? Windows 7 Home Premium kostet ab 83,89 € bei einem seriösen Händler (Amazon)

http://geizhals.de/microsoft-windows-7-home-premium-64bit-inkl-service-pack-1-deutsch-pc-gfc-02054-gfc-02735-a620886.html?plz=&t=v&va=b&vl=de&hloc=at&hloc=de&v=e#filterform
Menü
[1.1] jackieoh antwortet auf Daniel_R
26.06.2015 14:02
Benutzer Daniel_R schrieb:

vielen Dank für den Kommentar.
Grundsätzlich gilt es bei solchen Deals natürlich immer zu beachten, dass es auch schwarze Schafe gibt. Um ein Zitat zu bemühen: "Beim Kauf sollten Sie darauf achten, einen vertrauenswürdigen Shop zu wählen und für ein Seriositäts-Plus gerne auch ein paar Euro mehr ausgeben."

Genau. Vor verführerisch günstigen Angeboten kann man warnen.
Man bewegt sich in jedem Fall auf sehr dünnem Eis. Ob die Lizenz zum einen echt und zum zweiten für den Verkauf an Endkunden und für den beabsichtigten Einsatz vorgesehen ist, lässt sich für den Einzelnen nicht immer so leicht feststellen.
Es ist meines Wissens nicht Microsofts Position gegen private 'Raubkopierer' energisch vorzugehen, jedoch kann es passieren, dass der Schnäppchen-Key gesperrt wirtd: http://t3n.de/news/softwarepiraterie-microsoft-product-keys-582979/
Als Gewerbebetreibender sollte man da aber meines Erachtens sehr gut aufpassen.