Diskussionsforum
  • 23.06.2015 12:41
    applerules schreibt

    Das ist keine Überraschung für mich

    Schon vorher hat Apple bewiesen, quasi exklusiv wegweisende Innovationen im Smartphonebereich vorwegzunehmen und die Konkurrenz in Schockstarre zu versetzen.

    Die Bedienung des Geräts mit Touchscreen, Homebutton, Lautlosschalter, Lauter/Leiser, Kameraknopf ist genial ausgereift und schlägt bereits jetzt alles andere um Längen. Keine Frage, dass Apple hier einen weiteren Paukenschlag plant, um die Konkurrenz einmal mehr zu deklassieren. Ob allerdings der Homebutton ersatzlos gestrichen wird, darf bezweifelt werden. Aber nur eindimensional denkende Menschen kommen wohl nicht auf die Idee, dass dies der einzige Grund sein könnte, dass Apple sich für diese neuartige Touch-Technologie interessieren könnte.

    Bravo Apple!
  • 23.06.2015 13:15
    einmal geändert am 23.06.2015 13:16
    Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf applerules
    Auch dieser Kommentar ist keine Überraschung für mich...
    Benutzer applerules schrieb:
    > Schon vorher hat Apple bewiesen, quasi exklusiv wegweisende
    >
    Innovationen im Smartphonebereich vorwegzunehmen und die
    >
    Konkurrenz in Schockstarre zu versetzen.
    > (...)
    > Bravo Apple!

    Ja, die Konkurrenz ist do dermaßen in Schockstarre verfallen, dass sie alle sofort die Geschäftstätigkeit eingestellt haben. Der Apfelanteil am Smartphonemarkt beträgt deshalb bekanntlich inzwischen auch 105 %... 0o

  • 23.06.2015 14:19
    applerules antwortet auf Leiter Kundenverarsche³
    Benutzer Leiter Kundenverarsche³ schrieb:

    >
    > Ja, die Konkurrenz ist do dermaßen in Schockstarre verfallen,
    >
    dass sie alle sofort die Geschäftstätigkeit eingestellt haben.
    >
    Der Apfelanteil am Smartphonemarkt beträgt deshalb bekanntlich
    >
    inzwischen auch 105 %... 0o
    >
    Und bekanntlich macht keiner mehr Kohle mit Smartphones und es ist das wertvollste Unternehmen der Welt. Bekanntlich, tra la la , fidi ra la la .
    Das einzelne Smartphonemodell, dass ich am allerbesten verkauft, ja ja ja. Die wissen wie es läuft.
  • 24.06.2015 10:41
    hornyboy antwortet auf applerules
    Benutzer applerules schrieb:
    > Benutzer Leiter Kundenverarsche³ schrieb:
    >
    > >
    > > Ja, die Konkurrenz ist do dermaßen in Schockstarre verfallen,
    > >
    dass sie alle sofort die Geschäftstätigkeit eingestellt haben.
    > >
    Der Apfelanteil am Smartphonemarkt beträgt deshalb bekanntlich
    > >
    inzwischen auch 105 %... 0o
    > >
    > Und bekanntlich macht keiner mehr Kohle mit Smartphones und es
    >
    ist das wertvollste Unternehmen der Welt. Bekanntlich, tra la
    >
    la , fidi ra la la .
    > Das einzelne Smartphonemodell, dass ich am allerbesten
    >
    verkauft, ja ja ja. Die wissen wie es läuft.
    Ja klar,die wissen wie sie den Leuten die Kohle aus der Tasche ziehen können!Was bringt mir ein "wertvolles" Unternehmen und ein wertvolles Gerät,wenn man mit dem Mist nichts anfangen kann?Was soll ich mit einem ca.650,- teuren Gerät machen,mit dem man haupsächlich nur telefonieren kann?Soll ich den Mist als Wertanlage in den Schrank legen?Was glaubst du,woher eure "revolutionären Innovationen" alle kommen?Vom Apfel?Die wenigsten,ja,das meiste wird von Android geklaut ;) ohhh sorry,Apfel klaut nicht,er kupfert nur ab :)))) Apple sind die Ideen ausgegangen Junge,das ist die Wahrheit!
    Und wie schon der Vorredner sagte,die gesamte restliche Mobilfunkbranche ist in Schockstarre gefallen und haben die Produktion eingestellt.Ja klar,träum weiter kleines Sektenmitglied :)))
  • 15.08.2015 20:12
    aleman64 antwortet auf hornyboy
    Benutzer hornyboy schrieb:
    Was soll ich mit einem ca.650,- teuren Gerät machen,mit
    > dem man haupsächlich nur telefonieren kann

    Na und? 650 Euro..was ist das schon....Jammerlappen...deine Armut kotzt mich an.

    Dann kauf dir einen WP Kachelofen für 10 Euro, mehr sind die Gurken eh nicht wert
  • 24.06.2015 10:26
    hornyboy antwortet auf applerules
    Benutzer applerules schrieb:
    > Schon vorher hat Apple bewiesen, quasi exklusiv wegweisende
    >
    Innovationen im Smartphonebereich vorwegzunehmen und die
    >
    Konkurrenz in Schockstarre zu versetzen.
    >
    > Die Bedienung des Geräts mit Touchscreen, Homebutton,
    >
    Lautlosschalter, Lauter/Leiser, Kameraknopf ist genial
    >
    ausgereift und schlägt bereits jetzt alles andere um Längen.
    >
    Keine Frage, dass Apple hier einen weiteren Paukenschlag plant,
    >
    um die Konkurrenz einmal mehr zu deklassieren. Ob allerdings
    >
    der Homebutton ersatzlos gestrichen wird, darf bezweifelt
    >
    werden. Aber nur eindimensional denkende Menschen kommen wohl
    >
    nicht auf die Idee, dass dies der einzige Grund sein könnte,
    >
    dass Apple sich für diese neuartige Touch-Technologie
    >
    interessieren könnte.
    >
    > Bravo Apple!
    Diese "neuartige" Touchtechnologie haben andere Geräte bereits schon,nur wenn jemand kein anderes Handy als ein Eifon gesehen hat,ist das verzeilich ;)
    Träum weiter Kumpel und lass dich in die Apfel Schockstarre versetzen! Den rest der Welt,schockiert das kaum.
  • 13.08.2015 07:58
    Real Emu antwortet auf hornyboy
    Benutzer hornyboy schrieb:
    > >
    > > Bravo Apple!
    > Diese "neuartige" Touchtechnologie haben andere Geräte bereits
    >
    schon,nur wenn jemand kein anderes Handy als ein Eifon gesehen
    >
    hat,ist das verzeilich ;)

    Ich habe bisher keine Marktübersicht für Smartphones oder Tablets mit Force-Touch-Technologie gefunden. Ist mir da etwas entgangen? Prreisgünstige Smartphones mit Force Touch würden mich sehr interessieren. Gib mir doch mal einen Tipp - danke