Diskussionsforum
Menü

Alles noch sehr provisorisch


16.06.2015 11:40 - Gestartet von Ambiente1979
Ich mache folgende Beobachtungen : 1. Bei meinem Iphone 6 iOS 8.3 kommt es zu folgenden Phänomen: Befinde ich mich im Netz o2-de+ und kommt ein Anruf an, steht plötzlich E-Plus im Display. Fällt das Iphone dann wegen schlechten Empfang ins GSM-Netz zurück steht plötzlich KEIN NETZ obwohl ein telefonieren weiter ohne Probleme möglich ist.
2. Seit der Umstellung auf das National Roaming ist mein Iphone eigentlich ununterbrochen nur noch im o2-de+ Netz und bucht sich praktisch gar nicht mehr ins Heimatnetz o2-de zurück (befinde mich in Berlin).
3. Die Sprachqualität ist im o2-de+ ehemals E-Plus viel schlechter als im originalen o2 Netz was mich schon sehr überrascht hat.
4. Die Behauptung o2 sei innerhalb von Städten besser ausgebaut als E-Plus kann ich nicht bestätigen. Zumindest an meinem Standort ist der Empfang seit der Fusion durch E-Plus erheblich besser geworden (Signalstärke).
5. Im o2-de+ Netz ist der Datendurchsatz in der Regel schlechter als im original o2 Netz.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Menü
[1] Donaldfg antwortet auf Ambiente1979
16.06.2015 12:14
Hallo,

Benutzer Ambiente1979 schrieb:
Ich mache folgende Beobachtungen : 1. Bei meinem Iphone 6 iOS 8.3 kommt es zu folgenden Phänomen: Befinde ich mich im Netz o2-de+ und kommt ein Anruf an, steht plötzlich E-Plus im Display. Fällt das Iphone dann wegen schlechten Empfang ins GSM-Netz zurück steht plötzlich KEIN NETZ obwohl ein telefonieren weiter ohne Probleme möglich ist.

ja sicher der Eplus UMTS Pegel wird zu schlecht sein und du wrst zu GSM übergeben .
Das Problem liegt an deinem Iphone das nicht in der Lage ist Eplus im GSM Betrieb anzuzeigen weil es ja eigentlich gesperrt ist.

2. Seit der Umstellung auf das National Roaming ist mein Iphone eigentlich ununterbrochen nur noch im o2-de+ Netz und bucht sich praktisch gar nicht mehr ins Heimatnetz o2-de zurück (befinde mich in Berlin).


Was für eine Vertrag hast du?
Meine O2 Karte war auch etwas schneller im Netzwechsel die neuen Karten von Smartmobil (ich nutze Multicards) träger.
Ich habe keine Ahnung ob O2 die Netzkonfiguration geändert oder die Einstellung der Karten die aber auch nur der Netzbetreiber mit stillen SMS ändern Schuld sind.

3. Die Sprachqualität ist im o2-de+ ehemals E-Plus viel schlechter als im originalen o2 Netz was mich schon sehr überrascht hat.

Liegt an der Überlastung im Eplusnetz wenn zuviel Nutzer eingebucht sind wird auch die Sprachqualität schlechter.

4. Die Behauptung o2 sei innerhalb von Städten besser ausgebaut als E-Plus kann ich nicht bestätigen. Zumindest an meinem Standort ist der Empfang seit der Fusion durch E-Plus erheblich besser geworden (Signalstärke).

Hier in Magdeburg ist O2 besser viele Eplus Kunden bestätigen mir das da sie jetzt seit dem Roaming bessere Indorversorgung mit H+ haben wo vorher fast nicht ging.Allerdings versorht hier O2 schon fast überall in der Stadt auch mit LTE aber das können die Epluser ja noch nicht nutzen.
Wenn Eplus an deinem Standort besser versorgt erklärt sich natürlich auch warum du sehr oft dort eingebucht bist.
Allerdings kenne ich es hier aus Magdeburg so das wenn LTE verfügbar ist das Handy sich sehr schnell in das O2 Netz zurückbucht.
Zwischen den UMTS Netzen dauert es teilweise sehr lange .


5. Im o2-de+ Netz ist der Datendurchsatz in der Regel schlechter als im original o2 Netz.

Das stimmt so sicher in deinem Fall hier in Magdeburg konnte ich über Eplussender höhere Übertragungungsraten erzielen als über O2 Sender .
Allerdings war das noch mit meinem alten Viag Vertrag der nur 7,5 Mbit konnte jetzt bin ich zu Smartmobil gewechselt und habe mehr Leistung für weniger Geld.