Diskussionsforum
Menü

Sprachtelefonie unterirdisch


11.06.2015 16:37 - Gestartet von CoLa
Seitdem Roamingmist werde ich gerne mal ins Eplusnetz zwangsübergeschaltet, und dann habe ich massive Probleme bei der Sprachtelefonie. Ich verstehe mein Gegenüber oft gar nicht, da ganze Satzteile nicht übertragen werden.

Werde nun zu Telekom oder Vodafone wechseln, wenn der Vertrag in 4 Monaten ausläuft.
Menü
[1] Donaldfg antwortet auf CoLa
11.06.2015 16:59
Hallo,

Benutzer CoLa schrieb:
Seitdem Roamingmist werde ich gerne mal ins Eplusnetz zwangsübergeschaltet, und dann habe ich massive Probleme bei der Sprachtelefonie. Ich verstehe mein Gegenüber oft gar nicht, da ganze Satzteile nicht übertragen werden.

kann deine Verärgerung verstehen die Technik war gegen das Roaming .
Es gibt zu viele Probleme mit Überlast.
Besser man hätte LAC für LAC die Netze umgebaut und dann zusammengeschaltet.
Aber der Druck war leider sehr stark etwas anbieten zu müssen nun haben wir den Salat.

Werde nun zu Telekom oder Vodafone wechseln, wenn der Vertrag in 4 Monaten ausläuft.

Dann binde dich nicht solange und teste mal mit Prepaid die Netze sind leider regional immer noch sehr untzerschiedlich aufgestellt.